Beleuchtungsideen für Coffeeshops: Tipps, damit Ihr Interieur fantastisch aussieht

Entdecken Sie, wie Sie mit diesen innovativen Beleuchtungsideen die perfekte Atmosphäre in Ihrem Café schaffen. Von der Farbtemperatur bis zum natürlichen Licht finden Sie hier alle Tipps, die Sie brauchen.

Inhaltsverzeichnis

Menschen verbringen in der Regel weniger Zeit in einem Café als in Restaurants, wo sie komplette Menüs bestellen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie auf energieeffiziente Beleuchtung bzw Außenbeleuchtung Optionen.

Dies liegt daran, dass der Erfolg eines Cafés stark von Ihrer Fähigkeit abhängt, täglich mehr Kunden anzuziehen. Daher benötigen Sie spezielle Beleuchtungskörper, um sicherzustellen, dass Ihr Café gut aussieht.

Die Planung der Cafébeleuchtung ist jedoch schwierig, wenn es darum geht, die besten Methoden zur Schaffung einer moderaten Beleuchtung auszuwählen.

Sie sollten der Beleuchtung Ihres Cafés immer Priorität einräumen.

Es ist immer noch nicht unmöglich, dies zu erreichen. Eine ungeeignete Umgebung kann dazu führen, dass Sie sowohl Kunden als auch Umsätze verlieren. Ein häufiger Fehler, den die meisten Unternehmen machen, besteht darin, elektrische Deckenleuchten zu installieren und zu denken, dass diese alles seien, was sie brauchten. Daher sollten Sie der Beleuchtung Ihres Cafés immer Priorität einräumen.

Das Ziel besteht darin, mehr natürliches Licht als bei Pendelleuchten zu nutzen, wenn Sie in Ihrem Gebäude keine konzentrierte Lichtquelle wünschen. Dies gilt auch für Coffeeshops mit großen Fenstern. Diese großen Fenster sind eine großartige Möglichkeit, maximales Licht hereinzulassen und so einen hellen Lichteffekt im Innenbereich zu erzielen.

Beginnen wir damit, den Unterschied zwischen natürlichen Lichtverhältnissen und den Beleuchtungskörpern zu verstehen, die Sie in Ihrem Café installieren können.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an
Lassen Sie uns umgehend auf Ihre Bedürfnisse reagieren:)

Natürliches Licht vs. Leuchten

Im Folgenden finden Sie einen einfachen, aber informativen Vergleich zwischen den beiden Leuchten, die Sie in Ihrem Café installieren können. Wir werden auch einige Tipps für Ihre Referenz im Voraus erwähnen.

Natürliches Licht

Der beste Weg, Licht in die Innenräume Ihres Cafés zu integrieren, besteht darin, die Fenster Ihres Gebäudes zu akzeptieren. Die meisten Cafés versuchen, die Fenster abzudecken, um einen künstlichen Lichteffekt zu erzeugen. Die meisten Cafébesitzer wissen jedoch nicht, dass natürliches Licht eine bessere Alternative für die Schaffung einer interessanten Innenraumästhetik ist.

Dieses Licht hilft Ihnen nicht nur, weniger Energie zu verbrauchen, sondern bietet auch bessere Alternativen als die Verwendung von kühlem Licht, um Ihren Innenräumen ein realistischeres Aussehen zu verleihen. Interessanterweise lässt das natürliche Sonnenlicht Räume geräumiger und luftiger wirken. Dies ist einer der Hauptgründe, warum die meisten Cafés, die vor Sonnenuntergang geöffnet sind, tendenziell mehr Fenster haben.

Der beste Weg, Licht in die Innenräume Ihres Cafés zu integrieren

Leuchten

Die LED-Beleuchtung ist eine gute Idee für Cafés, die ihre Kunden in geschlossenen Räumen oder nachmittags bedienen. Diese im Gebäude tragen dazu bei, mit gedämpfter Beleuchtung eine angenehme Umgebung zu schaffen. Es regt Kunden auch dazu an, den Barbereich zu besuchen, indem es die richtige Stimmung für eine entspannte Zeit schafft.

Die Leuchte kostet zwar etwas Strom, ist aber ideal, um den ganzen Tag über für genügend Kunden zu sorgen.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an
Lassen Sie uns umgehend auf Ihre Bedürfnisse reagieren:)

Arten von Leuchten

Im Folgenden sind die gängigsten Arten von Beleuchtungskörpern aufgeführt, die Sie für Ihre Cafés kennen sollten.

1. Aufgabenbeleuchtung

Die Arbeitsplatzbeleuchtung verfügt über LED-Lampen, die weniger schädlich für das Auge sind und die Netzhaut nicht belasten. Allerdings hilft dieser Beleuchtungskörper im Vergleich zu anderen Umgebungsbeleuchtungsoptionen bei der Erledigung spezifischer Aufgaben.

Sie können eine dieser Leuchten in einem Hostessenstand oder irgendwo in der Nähe mit einem Bedienfeld installieren. Diese Arbeitsleuchten tragen dazu bei, Ihr Café mit einer entspannten Atmosphäre zu füllen.

2. Akzentbeleuchtung

Akzentbeleuchtung oder Highlights hebt Objekte hervor, indem sie eine hervorhebt direktes Licht. Wenn Sie also über eine Sitzecke oder eine ähnliche Umgebung verfügen, können Sie im Raum eine Akzentbeleuchtung installieren, um das beste Erscheinungsbild zu erzielen. Sie können beispielsweise einen warmen Akzenteffekt erzielen, indem Sie eine installieren Schienenlicht oder einige Lichterketten installieren.

Diese Akzentbeleuchtung hilft dabei, Brennpunkte für wichtige Orte wie den Kamin, Kunstwerke, Dekorationsstücke usw. zu schaffen. Sie können ihre Position anpassen und dafür sorgen, dass Ihr Ambiente besser aussieht. Für eine bessere Wirkung in bestimmten Bereichen wäre es jedoch am besten, diese Lichter näher an den Objekten zu platzieren.

Café-Beleuchtung

3. Künstlerische Beleuchtung

Künstlerische Leuchten sind in Cafés beliebt, deren Innenräume fantastisch aussehen sollen. Diese kunstvollen Leuchten bieten ihren Nutzern zwar nicht immer helles Licht, haben aber ein interessantes Design. Diese LED-Leuchten haben ein einzigartiges Aussehen und können mehr Kunden in Ihr Café locken.

Diese künstlerischen Leuchten sind mit Glühlampen ausgestattet und eignen sich daher ideal für die Umgebungsbeleuchtung. Sie können sie auch in Deckenlampen finden, in denen sich ein Glühfaden befindet. Pendelleuchten sind auch eine gute Wahl, um Ihrer Beleuchtung einen künstlerischen Effekt zu verleihen

4. Umgebungs- oder Allgemeinbeleuchtung

Umgebungs- oder allgemeine Beleuchtung hat keine klaren Schwerpunkte, da sie sich eher darauf konzentrieren, das Gesamtbild des Cafés zu verbessern, wie natürliches Licht. Sie können eine Dimmsteuerung oder einen automatischen Abschaltsensor hinzufügen, wenn Sie nicht möchten, dass dieses Licht den ganzen Tag läuft.

Oder installieren Sie eine Lichterkette in der Ecke eines Cafés, um Ihrer Inneneinrichtung eine entspannte Atmosphäre zu verleihen.

Diese Art der Beleuchtung sorgt dafür, dass der Raum hell genug ist, damit sich die Kunden problemlos darin bewegen können. Es ähnelt in gewisser Weise dem Sonnenlicht, wenn man im Dunkeln den richtigen Lampenschirm anbringt. Oder Sie können den gleichen Effekt mit Schienenlicht erzielen

Künstlerische Leuchten sind in Cafés beliebt, deren Innenräume fantastisch aussehen sollen.

Tipps für Ihre Café-Beleuchtung

Nachdem wir nun die meisten Dinge besprochen haben, die Sie wissen sollten, bevor Sie die Beleuchtung in Ihrem Café einrichten, wollen wir nun fortfahren und über einige Ideen sprechen, die Sie in Ihre Einrichtung integrieren können.

1. Berücksichtigen Sie Ihr Markenimage

Das erste, was Sie bei der Einrichtung Ihrer Coffeeshop-Beleuchtung berücksichtigen sollten, ist die Art des Geschäfts, das Sie betreiben. Es gibt verschiedene Themen und Arten von Cafés, die Sie je nach Ihrem Geschäftsthema betreiben können. Im Folgenden sind einige beliebte Kaffeehaustypen aufgeführt, aus denen Sie wählen können.

  • Das Grab-and-Go-Café

Das Grab-and-go-Café ist derjenige, der Besucher mit Kaffeebestellungen zum Mitnehmen unterhält. Um die Beleuchtung muss sich dieses Café nicht groß kümmern, da die Besucher nicht lange bleiben.

Sie müssen jedoch auf das Ambiente und die Beleuchtung achten, da diese die Wahrnehmung des Cafés durch den Kunden beeinflussen. Hier können Sie nach einem anstrengenden Tag einen Kaffee trinken, bevor Sie nach Hause fahren. Dies ist ein wichtiger Grund, warum führende Unternehmen wie Starbucks auf diese Grab-and-go-Cafés umgestiegen sind.

Die Grab-and-go-Coffeeshops unterhalten Besucher mit Kaffeebestellungen zum Mitnehmen.

  • Das Kaffeehaus oder die Kaffeebar

Die Kaffeecafés bieten Essen und Kaffee mit Freunden oder für Alleinreisende. Diese Kaffeegeschäfte brauchen genügend Platz und helle Lichter, damit die Besucher eine verlockendere Wirkung erzielen. Es wäre am besten, wenn Sie sich auch darauf konzentrieren würden, den Besuchern an einem Ort wie diesem eine entspanntere Umgebung zu bieten, da die Menschen Probleme mit grellen, grellen Lichtern haben könnten.

Die meisten Coffeeshops verwenden drei Lagen Beleuchtung, um den Besuchern im verfügbaren Raum ausreichend Licht zu bieten.

  • Café oder Café

Die Kaffeecafés sind kleiner als die größeren Kaffeehäuser Unternehmen zuvor erwähnt. Diese Kaffeecafés bieten möglicherweise nicht genügend Platz für mehrere Personen und Gruppen, sind aber dennoch eine gute Möglichkeit, bei einem unterhaltsamen Tagesausflug Geld zu sparen.

Die ausgewogene Beleuchtung in diesen Cafés sorgt für die interessantesten Looks. Diese Cafés haben normalerweise nachts eine helle Beleuchtung und verwenden tagsüber Oberlichter.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an
Lassen Sie uns umgehend auf Ihre Bedürfnisse reagieren:)

2. Maximieren Sie die natürliche Beleuchtung in Ihrem Café

Der Betrieb eines Cafés erfordert eine kaufmännische Betrachtungsweise. Übermäßiger Energieverbrauch ist eines der häufigsten Probleme für diese Cafés, was zu hohen Stromrechnungen führen kann.

Während Sie aus verschiedenen Arten der Deckenbeleuchtung wählen können, reicht es auch aus, sicherzustellen, dass Sie genügend Fenster und Spiegel in der Einrichtung haben. Es wäre hilfreich, wenn Sie so viele Oberlichter wie möglich hinzufügen würden, um die Belichtung zu maximieren. Diese einfache Einrichtung schafft eine ausreichende Beleuchtung für Ihr Café.

Sie können dem Geschäft auch kleinere Dekorationsaccessoires wie Windspiele und fließende Vorhänge hinzufügen, da sie als Dimmer fungieren, um die Menge an Sonnenlicht und Luft im Café zu steuern.

3. Sorgen Sie für eine gemütlichere Atmosphäre am Abend

Es ist wichtig zu verstehen, dass nicht jeder Ihren Laden verlässt, sobald er Ihren Kaffee bekommen hat. Manche Menschen kommen in Kaffeehäuser, um einen schönen Tag in der Sonne zu verbringen oder neue Energie bei einer schönen Zeit draußen mit Freunden zu tanken.

Wenn Sie Ihren Besuchern daher eine entspannte Atmosphäre bieten, können Sie sie langfristig an sich binden.

Es ist wichtig zu verstehen, dass nicht jeder Ihren Laden verlässt, sobald er Ihren Kaffee bekommen hat.

Es ist auch eine kostengünstige Methode, ein Café zu betreiben, da die Installation von Dimmern in Ihrem Café Ihnen hilft, die Verwendung von Lampen auszuschließen und Geld zu sparen.

Die richtige Beleuchtung trägt dazu bei, eine bessere Atmosphäre in Ihrem Café zu schaffen, und die gedämpfte Beleuchtung hilft den Besuchern auch, sich nach einem langen Tag auszuruhen. Es ist jedoch wichtig, einstellbare Optionen wie eine Seitenlampe mit geringer Beleuchtung hinzuzufügen. Dies wird Kunden, die gerne im Café lesen, einen angenehmen Tag ermöglichen.

Wir empfehlen Ihnen, Tageslichtsensoren in Ihrem Café zu installieren, um die Beleuchtung des Cafés maximal zu verbessern. Darüber hinaus sorgt die Installation dieser einstellbaren Dimmer im gesamten Raum dafür, dass Sie nachts maximal Energie sparen. Sie können ein paar Spiegel anbringen, um den Sitzbereich voller und schicker aussehen zu lassen.

4. Kunst und Beleuchtung verschmelzen

Der einfachste Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Kaffee-Einrichtung den ganzen Tag über optimal aussieht, besteht darin, das Kunstwerk in Ihre Café-Umgebung einzufügen. Kunstwerke kontrastieren Inneneinrichtungen und ermöglichen Coffeeshop-Besitzern, Besucher zu faszinieren.

Sie müssen keine einfachen Leuchten installieren Beleuchten Sie Ihr Hotel im Innenbereich; Sie können dasselbe mit ausgefalleneren Lichtern tun. Diese werden oft als künstlerische Leuchten bezeichnet, die es den Benutzern ermöglichen, ein gutes Ambiente mit einem attraktiven Lichtdesign zu schaffen.

Kunstwerke kontrastieren Innenräume und ermöglichen es Coffeeshop-Besitzern, Besucher zu faszinieren.

Wenn Sie Ihre Café-Beleuchtung mit diesen besonderen Leuchten ergänzen, können Sie die Schönheit Ihrer Geschäfte maximieren und ihnen ein einzigartiges Aussehen verleihen. Wir empfehlen Ihnen, ein innovatives Schild für Ihr Café zu besorgen und es aufzustellen.

Allerdings sicherstellen ausreichende Beleuchtung im Innenbereich für die Kunstwerke ist auch wichtig. Besucher könnten all diese erstaunlichen Stücke verpassen, wenn sie sie nicht sehen können. Wenn Sie beispielsweise eine schöne Skulptur an der Seite des Raums haben, werden die Leute sie nicht sehen, wenn es dunkler wird, weil es kein Licht gibt.

Sie können Akzentbeleuchtung verwenden, um dieses Kunstwerk in Ihrem Café hervorzuheben, es sichtbar zu machen und es für diejenigen, die es sehen, sogar besser aussehen zu lassen.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an
Lassen Sie uns umgehend auf Ihre Bedürfnisse reagieren:)

5. Überprüfen Sie die Farbtöne und die Helligkeitsanpassung

Die Farbtöne und Helligkeitsstufen in Ihrem Café haben einen großen Einfluss auf alles, vom Essen bis zum Aussehen Ihres Kaffeecafés. Sie können die Energie, die Sie in Ihrem Café erzeugen möchten, steuern, indem Sie im Innenbereich die richtige Farbtemperatur und Helligkeit verwenden.

Die Farbtemperatur gibt an, wie heiß oder kühl Ihre Lichtschirme im Café sind. Diese Farbtemperaturen Bereich zwischen 2700K und 3000k, je nachdem wie warm oder cool, Sie möchten, dass Ihre Café-Umgebung aussieht.

Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie im Innenbereich einheitliche Farbtöne verwenden, da diese sonst fehl am Platz wirken könnten. Der beste Weg, die richtige Farbtemperatur zu integrieren, besteht darin, sich die Umgebung als Puzzle vorzustellen und Farbtöne zu verwenden, die zusammen mit der richtigen Beleuchtung ein attraktives Gesamtbild ergeben.

Die Farbtemperatur gibt an, wie heiß oder kühl Ihre Lichtschirme im Café sind.

Es wirkt sich auch darauf aus, wie attraktiv die Besucher Ihr Café finden oder wie ästhetisch ansprechend das Essen aussieht. Denn helles Licht regt den Appetit der Kunden an. Einfache Tipps wie diese zur Auswahl der richtigen Farbtemperatur können Ihnen auch dabei helfen, den Umsatz Ihres Cafés zu maximieren.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass hellere Farbtöne die Umgebung gemütlicher wirken lassen und Kunden helfen, länger in Ihrem Café zu bleiben, was für seine Beliebtheit großartig ist. Wir empfehlen auch, verschiedene Lichtintensitäten in den Innenräumen zu mischen, um eine ausgewogenere Beleuchtung zu schaffen und die Besucher davon angezogen zu halten.

6. Denken Sie daran: Konsistenz ist der Schlüssel

Einer der bekanntesten, aber am wenigsten genutzten Tipps ist die Aufrechterhaltung einer einheitlichen Qualität und Beleuchtung in Cafés. Die meisten neuen Cafés versuchen etwas anderes zu machen und übertreiben es bei der Beleuchtung etwas. Vielleicht möchten Sie experimentieren und Ihrem Café ein einzigartiges Aussehen verleihen, müssen aber trotzdem ein Auge auf das haben, was Sie tun.

Einer der bekanntesten, aber am wenigsten genutzten Tipps ist die Aufrechterhaltung einer einheitlichen Qualität und Beleuchtung in Cafés.

Einer der besten Tipps besteht darin, die maximale Beleuchtung zu vermeiden und zu versuchen, alles hell zu machen. Sie sollten inzwischen wissen, dass es bei der Gestaltung von Lichtdesigns darum geht, hellere und dunklere Töne in der Umgebung zu einem insgesamt attraktiven Erscheinungsbild zu kombinieren.

Ebenso erschweren inkonsistente Beleuchtungsverhältnisse den Besuchern die Arbeit, da sie keinen angenehmen Ausblick genießen können. Diese Besucher müssen aufgrund der direkten Beleuchtung ständig ihre Position ändern Glanz in ihre Augen. Dies kann dazu führen, dass sich Besucher aufgrund der ständigen Lichteinwirkung erschöpft fühlen und sogar Kopfschmerzen bekommen.

Wenn Ihr Café außerdem etwas zu dunkel ist und die Umgebung nicht ausreichend beleuchtet ist, werden Ihre Kunden mit den gleichen Problemen konfrontiert sein. Diese Art der Beleuchtung ist richtig, wenn Sie um die Tische herum Beistelllampen anbringen. Es kann jedoch sein, dass sie das Gefühl haben, dass jemand sie ständig beobachtet.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an
Lassen Sie uns umgehend auf Ihre Bedürfnisse reagieren:)

7. Beeinflussen Sie das Kundenverhalten

Eine weniger bekannte Tatsache über die Beleuchtungsanordnungen in Cafés ist, dass sie das Erlebnis, das die Kunden drinnen erleben, beeinflussen können. Mit den richtigen Beleuchtungsmethoden können Sie die subtilen Hinweise für Besucher maximieren.

Sie können beispielsweise die Barista-Theke, die Toilette und wichtige Schilder und Hinweise mit einer Highlight-Beleuchtung ausstatten. Es kann dazu beitragen, das Interesse des Besuchers an diesen Schildern zu wecken und sie zu erleichtern.

In ähnlicher Weise können Sie jüngere Menschen mit lebendigeren und farbenfroheren Beleuchtungskonfigurationen in Ihrem Café anziehen. Kreative Setups sind die einfachsten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass die Jugend Ihr Café attraktiv findet. Wenn Ihr primäres Publikum aus Senioren besteht, reicht eine helle Beleuchtung mit herkömmlicher Beleuchtung aus.

Mit einer lebendigeren und farbenfroheren Beleuchtung in Ihrem Café können Sie jüngere Menschen anlocken.

Das Beste daran ist, dass die meisten Besucher diese Auswirkungen auf ihre Psychologie nicht erkennen und sie dazu bringen könnten, mehr Essen zu bestellen oder länger zu bleiben.

Zusammenfassung

Die richtigen Kaffeebeleuchtungsideen zu finden ist nicht schwierig, wenn Sie die richtigen Tipps und Tricks kennen, um Ihre Kunden anzuziehen. Beginnen Sie am besten mit der Auswahl der richtigen Beleuchtung für Ihr Café, da jede einzigartige Eigenschaften hat und Ihr Gesamterlebnis beeinflussen kann.

Sie sollten auch versuchen, die in diesem Leitfaden genannten Tipps zu berücksichtigen, darunter die Berücksichtigung Ihres Café-Themas, die Einrichtung einer gemütlicheren Einrichtung und die richtige Kombination von Kunst und Beleuchtung. Sie sollten auch auf eine energiesparende Beleuchtung achten und die Farb- und Tonoptionen prüfen.

Wir glauben, dass Sie mit diesen Tipps keine Probleme haben werden, die Beleuchtung für Ihre Cafés einzurichten. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie in Ihr nächstes Dekorationsprojekt integrieren.

Beleuchten Sie Ihr Café mit RC Lite's LED-Beleuchtungslösungen

Erleben Sie das perfekte Ambiente mit den LED-Beleuchtungslösungen von RC Lite für Ihr Café. Unser Engagement für Perfektion, Qualität und Nachhaltigkeit stellt sicher, dass Ihr Raum mit den besten Beleuchtungsprodukten beleuchtet wird.

RC Lite wurde 2013 in Jiangmen, Provinz Guangdong, gegründet ISO9001 zertifiziert und bekannt für seine hochwertige Innen- und Außenbeleuchtung. Unser CE, RoHS, und UL/ETL-zertifiziert Produkte, kombiniert mit unserem Team hochprofessioneller Ingenieure, garantieren das ultimative Lichterlebnis.

Kontaktieren Sie uns unter RC Lighting, ein führender Anbieter der besten Beleuchtungsoptionen für Cafés. Wir würden uns freuen, Ihnen zu helfen und Ihnen all Ihre Hilfe zu bieten, um das ideale Kaffee-Café zu machen.

Fordern Sie ein Angebot für Ihre Beleuchtungsprojekte an!

Teile den Beitrag jetzt:

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

IEC-Schutzklassen

IEC-Schutzklassen für LED-Leuchten (2024)

Dieser Artikel ist eine ausführliche Anleitung zu den IEC-Schutzklassen von LED-Leuchten. Die LED-Leuchten, die Sie für Ihre Projekte auswählen, werden hauptsächlich nach dem Schutzniveau in vier elektrische Klassen eingeteilt. Tauchen wir gleich ein.

Mehr lesen »

Jetzt Angebot anfordern

Katalog herunterladen!

Laden Sie unseren Katalog herunter, um alle unsere Produkte und Datenblätter zu überprüfen und die richtigen Leuchten für Ihre Projekte auszuwählen.