Vorteile von LED-Beleuchtung in Schuleinrichtungen

Bei LED-Beleuchtung denken viele an die mögliche Energieeinsparung. Obwohl dies definitiv ein großer Vorteil ist, gibt es noch andere Gründe, warum LED-Beleuchtung für Schuleinrichtungen in Betracht gezogen werden sollte. In diesem Beitrag werden wir einige der Vorteile der LED-Beleuchtung in Schulen untersuchen.

Inhaltsverzeichnis

Warum ist die LED-Beleuchtung in der Schule wichtig?

Es gibt mehrere Gründe, warum Schulen wechseln sollten LED-Beleuchtung anstelle der traditionellen Glühlampen und Leuchtstofflampen. Lassen Sie uns einige Vorteile der LED-Beleuchtung für Schulbeleuchtungssysteme untersuchen.

Erhöhte Produktivität

LED-Leuchten verbessern nachweislich die Produktivität und die mentale Wahrnehmung erheblich, da sie eine vollständige Spektrumsteuerung über das Dimmen und die Farbtemperatur der Beleuchtung bieten.

LED-Leuchten bieten Vollspektrumlicht, das sonst nur vom Sonnenlicht bereitgestellt wird. Vollspektrumlichter ahmen das Tageslicht nach, was die geistige Wahrnehmung verbessert, indem es Bedingungen wie saisonal betroffene Störungen beibehält. Darüber hinaus löst es auch hormonelle Reaktionen aus, so dass die zirkadianen Rhythmus ist geregelt. Als circadianer Rhythmus bezeichnet man den 24-Stunden-Schlaf-Wach-Rhythmus der Körperuhr.

Erhöhte Aufmerksamkeitsspanne

Konzentration ist der Schlüssel zu besseren Lernergebnissen. Das Studium verschiedener medizinischer Aspekte der Ausbildung und das Studium von Zuständen wie Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung haben zu einer größeren Betonung der Aufmerksamkeit und Konzentrationsspanne der Schüler geführt.

LED-Leuchten können in diesem Fall effektiv eingesetzt werden, da Forscher zu dem Schluss gekommen sind, dass Klassenzimmerbeleuchtung mit kühlen Farbtemperaturen spielt eine wichtige Rolle bei der Steigerung der Aufmerksamkeit der Schüler.

Bessere Lichtqualität

Beleuchtungs- und Sehbedingungen von schlechter Qualität führen zu mehreren Sehproblemen. Die häufigsten Sehprobleme, die durch eine schlechte Beleuchtungsqualität entstehen, sind Blendung durch Unbehagen und Blendung durch Behinderung.

Während sich die Blendung bei Unwohlsein auf das schmerzhafte Gefühl in den Augen bezieht, verringert die Blendung bei Behinderung die Sichtbarkeit.

Die Häufigkeit solcher Probleme ist bei Leuchtstofflampen relativ hoch. Solche visuellen Probleme sind schädlich für die Gesundheit und Leistung der Schüler und für das Lehrpersonal und die Schulleitung gleichermaßen schädlich.

Auf der anderen Seite werden durch die überlegene Qualität und die bessere Kontrolle des abgestrahlten Lichts die Sehprobleme bei der LED-Beleuchtung deutlich reduziert. Die optische Leistung und damit die Gesamtleistung der Schüler verbessert sich durch den Einsatz von LED-Beleuchtung in Bildungseinrichtungen deutlich.

Erhebliche finanzielle Einsparungen

LED-Lichtsysteme verbrauchen bis zu 50-90 % weniger Energie im Vergleich zu herkömmlichen Glüh- und Leuchtstofflampen. Die deutliche Reduzierung des Energieverbrauchs bietet weitere deutliche Kosteneinsparungen, da der Energieaufwand in Bezug auf die Stromrechnung deutlich reduziert wird.

Darüber hinaus haben LED-Leuchten eine längere Lebensdauer als Leuchtstoffröhren und andere veraltete Beleuchtungstechnologien.

Es besteht keine Notwendigkeit, LED-Leuchten wie bei Leuchtstofflampen und -röhren häufig zu wechseln.

Damit erweisen sich die LED-Leuchten als weiter wirtschaftlich, da auch die Energie- und Wartungskosten deutlich gesenkt werden.

In Großbritannien könnten die massiven Einsparungen bei der Energierechnung das monatliche Gehalt eines qualifizierten Schullehrers bezahlen und die Zahl der Entlassungen von Teammitgliedern aufgrund von Budgetengpässen erheblich reduzieren.

Bessere Beleuchtungsnutzung

LED-Leuchten sind unidirektional, wodurch eine bessere Ausleuchtung von Arbeitsflächen und Arbeitstischen durch LED-Leuchten erreicht werden kann. Somit können Sie den maximalen Nutzen aus den LED-Leuchten ziehen.

Sicherere Beleuchtungslösungen

Leuchtstofflampen bergen aufgrund schädlicher Schadstoffe wie Quecksilber und polychlorierte Biphenyle (PCBs) ein erhebliches Gesundheitsrisiko.

Die Environmental Protection Agency der Vereinigten Staaten stuft PCB als potenzielle Karzinogene mit krebserregendem Potenzial ein. Die PCBs in Leuchtstoffröhren können das Nerven-, Immun- und Hormonsystem schädigen.

Quecksilber gilt auch als giftiges Element. Es produziert UV-Licht und damit auch UV-Strahlung, die für Gewebe, insbesondere für Haut und Augen, schädlich sein kann. Darüber hinaus muss bei einem Bruch einer quecksilberhaltigen Leuchte das Gebäude aufgrund des Gefahrenpotentials der Quecksilberkontamination evakuiert werden, bis alle Spuren von Quecksilber beseitigt sind.

LED-Leuchten enthalten auch Elemente, aber keines dieser Elemente gilt als giftig und birgt auch keine signifikanten Gesundheitsgefahren. Obwohl das Bruchrisiko von LED-Leuchten vernachlässigbar ist, kann es im Falle eines Bruchs schnell beseitigt werden und es besteht keine Voraussetzung für die Räumung der Räumlichkeiten. Daher ist LED-Beleuchtung sicherer in der Anwendung und hat mehrere gesundheitliche Vorteile.

Holen Sie sich den vollständigen Katalog Indoor

Kann an verschiedene Lehrmethoden angepasst werden

LED-Leuchten, die eine bessere Kontrolle über die Lichtleistung bieten, da diese Leuchten dimmbar sind und die Farbtemperatur je nach Benutzeranforderungen angepasst werden kann. So können die hochintegrierten und flexiblen Lichtlösungen der LED-Leuchten den unterschiedlichen Stimmungen und Spektren der Lehre gerecht werden.

Es hat sich gezeigt, dass die Stimmungsschwankungen, die aus der Veränderung der Lichtleistung resultieren, wesentlich dazu beitragen, den Unterricht interaktiver zu gestalten und den Unterricht besser zu behalten. Daher können LED-Leuchten auf diese Weise auch zu besseren akademischen Leistungen führen.

Ästhetisch besser

Die LED-Beleuchtungskörper bieten großartige flexible Beleuchtungslösungen mit besserer Ästhetik. Im Gegensatz zu herkömmlichen Beleuchtungskörpern können die LED-Beleuchtungskörper abgehängt, eingelassen oder flächenbündig montiert werden und sowohl an Decken als auch an Wänden verwendet werden. So kann mit LED-Leuchten ein ästhetisch ansprechenderes Beleuchtungskonzept erreicht werden.

Was ist die beste Farbtemperaturbeleuchtung für Schulen?

das Verständnis der Farbtemperaturen der Beleuchtung ist wichtig, um festzustellen, welche für die Schule am besten geeignet ist. Im Allgemeinen besitzen Leuchten mit über 5000 K einen bläulichen Farbton und werden als kühle Farben bezeichnet. Auf der anderen Seite beziehen sich warme Farben auf Gelb, Orange und Rot und haben niedrigere Farbtemperaturen um 2700–3000 K.

Kühlere Farbtemperaturen zwingen das Gehirn in einen Zustand hoher Reaktionsfähigkeit, während wärmere Farbtemperaturen eher geeignet sind, ein Gefühl von Entspannung und Ruhe zu erzeugen.

Die Farbtemperatur von LED-Leuchten z Klassenzimmerbeleuchtung variiert je nach Zweck des Unterrichts und dem Bildungsstand der Schüler. Aufgrund der größeren Kontrolle, die LED-Leuchten bieten, ist es möglich, die Farbtemperatur der Lichter zu ändern.

Intelligente Steuerung:

Smarte LED-Technologie schafft dynamische Lichtlösungen. Jetzt können Sie die Lichter automatisch anpassen, um die Farben entsprechend den Übergangszeiten in Schulen zu ändern. LEDs können beispielsweise automatisch auf kühlere Töne (4000K-5000K) umschalten. Lichter können zu wärmeren Farben (2700K) wechseln.

Im Allgemeinen sind Lampen mit kühleren Farbtemperaturen, wie weiße und blaue, am besten für den Einsatz im Klassenzimmer geeignet. Sie sollen den Körper in einen Zustand geistiger Aufmerksamkeit und eine bessere Konzentrationsspanne zwingen.

Die Farbtemperatur des natürlichen Tageslichts liegt im Bereich von 5000-6000 K. Im Durchschnitt eignen sich LED-Leuchten mit einer Farbtemperatur von 4200 Kelvin am besten für Klassenzimmer. Für Prüfungsräume ist es jedoch besser, LED-Leuchten mit einer Farbtemperatur von etwa 5000 K zu verwenden.

Welche Lichtfarbe eignet sich am besten für das Klassenzimmer?

Die weißen und blauen LED-Leuchten ahmen das natürliche Tageslicht genau nach, das das Gehirn in einen Zustand geistiger Wachsamkeit zwingt. Das nahezu natürliche Licht, das von LED-Leuchten erzeugt wird, hat mehrere Vorteile für die körperliche, physiologische und kognitive Leistungsfähigkeit der Schüler und des Lehrpersonals.

Im Folgenden werden spezifischere Farblichtanforderungen für verschiedene Klassenzimmer erwähnt.

Farblicht für Grundschulklassen

Die Kinder in Vorschul- und Grundschulklassen sind in erster Linie hyperaktiv und energisch. Ein kühleres Licht erhöht ihr Energieniveau weiter, was sich in Klassenzimmern als kontraproduktiv erweisen kann. Somit ist ein vergleichsweise wärmeres Farblicht ist eher für solche Klassenzimmer geeignet.

Farblicht für Mittel- und Oberschulklassen

Mittel- und Oberstufe verlangen von den Schülern, dass sie für den Unterricht hintereinander sitzen und häufig zu Prüfungen erscheinen. EIN helles weißes Licht eignet sich am besten für den Einsatz in Klassenzimmern der Mittel- und Oberstufe, insbesondere in Testumgebungen, die der Schlüssel zur Sicherstellung einer hohen Leistung der Schüler sind.

Wie viel Lux wird in einem Klassenzimmer verwendet?

Gebiet Lux-Anforderung
Klassenzimmer für Abendkurse300-500 lx
Werkstätten (detaillierte Aufgabenbeleuchtung)500 lx
Korridore, Eingang, Flure, Lobbys80-300 lx
Atria400 lx

Der Lux misst die Lichtleistung in einem Bereich. Es ermöglicht die genaue Messung des gesamten sichtbaren Lichts und der Beleuchtungsintensität in einem bestimmten Bereich. Die erforderliche Mindestbeleuchtungsstärke für Klassenzimmer beträgt 300 Lux. In Klassenzimmern, in denen ein stärkerer Fokus erforderlich ist, ist jedoch eine höhere Beleuchtungsstärke vorzuziehen.

Im Durchschnitt ist eine Beleuchtung von 300-500 Lux ist für Klassenzimmer vorzuziehen.

Verbessern LED-Leuchten den Fokus?

Ja. Die Forschung hat bewiesen, dass LEDs künstliches Tageslicht erzeugen, indem sie das natürliche Licht nachahmen, das den Körper in einen Zustand von versetzt geistige Wachheit und hohe Reaktionsfähigkeit. Dies wurde auch durch den d2-Aufmerksamkeitstest von Brickenkamp bewiesen, der die Leistung einer Person unter verschiedenen Arbeitsbedingungen genau misst.

Sehstörungen, die durch herkömmliche Glüh- und Leuchtstofflampen verursacht werden, können die Stimmung, das Verhalten und die Leistung der Schüler mit Lernnachteilen beeinträchtigen. Daher, LED-Beleuchtung bietet bessere Lösungen für Bildungseinrichtungen für Schüler mit besonderen Bedürfnissen.

Die Cherokee Elementary School in Scottsdale, Arizona, war eine signifikante Verbesserung bei Sonderpädagogik-Schülern mit Autismus durch die Umstellung auf LED-Beleuchtung.

Abschließende Bemerkungen

Angesichts der Vielzahl von Vorteilen der LED-Beleuchtung in Schulen ist es wichtig, in allen Bildungseinrichtungen und Schulbezirken von herkömmlicher Beleuchtung auf LED-Beleuchtung umzustellen, um eine produktivere Lernumgebung zu schaffen.

Warum LED-Beleuchtung von RC Lighting kaufen?

RC Lighting ist ein professioneller Hersteller von LED-Beleuchtung in China. Das Unternehmen verfügt über professionell geschultes Personal, das alle verfügbaren Beleuchtungsoptionen vollständig durchläuft, bevor es die für Ihr Budget und Ihre Anforderungen am besten geeignete empfiehlt.

Darüber hinaus schneidert RC Lighting auch LED-Beleuchtungslösungen für Schulen nach Ihren Bedürfnissen. Der Input der Lichtexperten von RC Lighting erweist sich bei pädagogischen Bauprojekten als entscheidend.

Senden Sie noch heute eine Anfrage und begeben Sie sich mit RC Lighting auf Ihre Reise zu einer energiekostensparenden und förderlichen Lernumgebung!

Startseite Indoor

Fordern Sie ein Angebot für Ihre Beleuchtungsprojekte an!

Teile den Beitrag jetzt:

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

IEC-Schutzklassen

IEC-Schutzklassen für LED-Leuchten (2024)

Dieser Artikel ist eine ausführliche Anleitung zu den IEC-Schutzklassen von LED-Leuchten. Die LED-Leuchten, die Sie für Ihre Projekte auswählen, werden hauptsächlich nach dem Schutzniveau in vier elektrische Klassen eingeteilt. Tauchen wir gleich ein.

Mehr lesen »

Katalog herunterladen!

Laden Sie unseren Katalog herunter, um alle unsere Produkte und Datenblätter zu überprüfen und die richtigen Leuchten für Ihre Projekte auszuwählen.