Wie beeinflusst Beleuchtung das Verbraucherverhalten und den Einzelhandelsumsatz?

Dies ist ein vollständiger Leitfaden darüber, wie sich Beleuchtung auf das Verbraucherverhalten auswirkt und den Einzelhandelsumsatz ankurbelt. Erfahren Sie in diesem ausführlichen Beitrag, wie Sie Ihr Geschäft am besten beleuchten. Lass uns anfangen!

Inhaltsverzeichnis

Wenn wir ein Geschäft betreten, wird unser Unterbewusstsein aktiv – es nimmt verschiedene Dinge wahr, die wir sehen, hören oder fühlen. Und es mag Sie überraschen, aber das Gesamtbild des Ladens, insbesondere die Beleuchtung, einschließlich Umgebungsbeleuchtung und Akzentbeleuchtung, spielt eine große Rolle.

Die unterschiedlichen Beleuchtungsarten im Laden können einen großen Einfluss auf das Verbraucherverhalten und damit auf den Einzelhandelsumsatz haben.

Obwohl viele andere Faktoren das Verhalten und den Verkauf eines Verbrauchers beeinflussen, gibt es Untersuchungen, die diese große Behauptung untermauern! Mal sehen, worum es in der Studie geht Auswirkungen der Beleuchtung auf die Verbraucherreaktionen in einer Einzelhandelsumgebung sagt uns:

  • Eine kontrastreiche Beleuchtung führt zu einer höheren Annäherungsabsicht und -lust.
  • Kontrastreiche Beleuchtung mit kühler Farbtemperatur führt zu höherer Aufmerksamkeit und Erregung.

In dieser Studie wurden die Beleuchtung und das Umfeld eines Elektrofachhandels analysiert, um zu sehen, wie sie das Verbraucherverhalten beeinflusst.

Beleuchtung von Einzelhandelsgeschäften
Beleuchtung von Einzelhandelsgeschäften

Warum ist Beleuchtung für Einzelhandelsgeschäfte wichtig?

Nachdem Sie Ihren Laden eingerichtet haben, ist die Beleuchtung der nächste wichtige Punkt, den Sie berücksichtigen möchten. Untersuchungen haben ergeben, dass beide Farbtemperatur und der Kontrast der Beleuchtung spielen eine entscheidende Rolle bei der Beeinflussung der Aufmerksamkeit der Verbraucher. Allein der Kontrast von Ambiente- und Akzentbeleuchtung beeinflusst Absicht und Lust.

Wenn ich beispielsweise Lebensmittel in einem Supermarkt kaufe, würde ich mein Obst und Gemüse gerne in hellem Licht mit einer höheren Farbtemperatur sehen, um die Frische der Produkte zu bestimmen. Wenn die Farbtemperatur der Ladenbeleuchtung jedoch zu niedrig ist, sieht das Produkt für mich alt und überhaupt nicht interessant aus.

Daher sind Gutes Licht spielt eine entscheidende Rolle, um die Aufmerksamkeit der Verbraucher im Einzelhandel zu erregen.

Tipps zur Beleuchtung Ihres Einzelhandelsgeschäfts

Bei der Gestaltung einer Verkaufsfläche werden so viele Dinge berücksichtigt, wie beispielsweise Bodenbelagsoptionen, Lackfarbe, Artikelplatzierung und natürlich verschiedene Arten der Beleuchtung. Obwohl viele Geschäfte ausreichend beleuchtet sind, um alles sichtbar zu machen, fehlen ihnen kleine Details, die das Verhalten der Kunden wirklich beeinflussen können.

Vernachlässigen Sie daher nicht die Stromversorgung oder Beleuchtung – sie können Ihren Umsatz steigern und Ihren Kunden insgesamt ein großartiges Erlebnis bieten. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Sie für die Beleuchtung Ihres Einzelhandelsgeschäfts verwenden können:

1. Ändern Sie nicht die Leuchten – wechseln Sie einfach die Glühbirnen

Wenn Sie bereits die besten Beleuchtungskörper in Ihrem Verkaufsraum installiert haben, müssen Sie möglicherweise nur die Glühbirnen auf die effizienteste Technologie umstellen: LEDs. Sie halten viel länger und bieten eine höhere Energieeffizienz.

Wenn Sie Ihr Einzelhandelsgeschäft jedoch von Grund auf neu starten, empfehle ich Ihnen, die Hilfe eines Fachmanns in Anspruch zu nehmen und sich die neuesten Geräte installieren zu lassen, um ein besseres Kundenerlebnis zu bieten.

Damit kommen wir zum nächsten Tipp…

2. Stellen Sie Profis ein

Die perfekte Beleuchtung in Ihrem Ladengeschäft ist mehr Wissenschaft als Kunst – und wer kennt die Wissenschaft dahinter besser als die Profis? Da steckt viel Nachdenken drin. Ihre Kunden lassen sich mit der richtigen Beleuchtung zum Kauf beeinflussen – und wenn Sie es selbst ohne Vorkenntnisse tun, riskieren Sie nur Ihren Umsatz.

Ein professioneller Designer kann Ihnen helfen, jeden Winkel Ihres Einzelhandelsgeschäfts auf effiziente Weise zu beleuchten, um das Kundenerlebnis und damit den Umsatz zu maximieren.

Du kannst dich Kontaktieren Sie unser Expertenteam, und sie helfen Ihnen gerne weiter.

3. Verbreite das Licht um jede Ecke

Das Beste an einer effizienten Beleuchtung ist, dass sie den Kunden helfen kann, sich in jeder Ecke des Ladens zurechtzufinden und die durchschnittlichen Ausgaben pro Kunde zu erhöhen. Sie können die allgemeine Beleuchtung streuen, damit Ihre Kunden mehr Zeit im Geschäft verbringen, herumlaufen und Produkte durchstöbern.

Für diesen Zweck, Einbauleuchten und Scheinwerfer sind sehr zu empfehlen.

Einbauleuchten
Einbauleuchten

4. Umgebungsbeleuchtung verwenden

Die perfekte Balance zwischen Akzent- und Umgebungslicht ist der Schlüssel zum Design Ihres Einzelhandelsgeschäfts. Akzentbeleuchtung ist großartig, aber wenn Sie es übertreiben, wird nichts Besonderes hervorgehoben; Daher verlieren Sie die Möglichkeit, Ihre Produkte zum Platzen zu bringen.

Auf der anderen Seite kann Ambientebeleuchtung – sei es an der Wand oder an der Decke – dem Kunden helfen, Ihre Produkte besser zu erkunden, zu untersuchen und zu bewerten. Wenn die Umgebungsbeleuchtung zu dunkel oder zu hell ist, werden die Kunden Schwierigkeiten haben, Ihre Waren zu kaufen.

5. Kaufen Sie Qualitätslichter

Billige Leuchten werden den tollen Produkten, die Sie Ihren Kunden zeigen möchten, nicht gerecht. Achten Sie bei der Beschaffung Ihrer Leuchten darauf, einen Hersteller auszuwählen, der über ein ausgezeichnetes Qualitätssicherungssystem und ein staubfreies Fertigungssystem verfügt und nach ISO9001 zertifiziert ist. Wenn Sie dies und mehr sicherstellen, können Sie den besten LED-Hersteller für Ihre Verkaufsfläche auswählen.

Als professioneller LED-Hersteller mit Sitz in China stellen wir bei RC Lighting sicher, dass unsere Kunden die perfekten Produkte erhalten, die sie ein Leben lang halten.

Hier geht es weiter. zu wissen, wie wir unsere Qualität überprüfen und unsere LED-Leuchten testen.

Holen Sie sich den vollständigen Katalog Indoor

6. Heben Sie wichtige Produkte hervor

Wenn Ihr Geschäft exklusive Produkte hat, die Sie ins Rampenlicht bringen möchten, tun Sie dies mit Spotlighting. Wenn Sie außerdem Neuankömmlinge oder Produkte im Angebot haben, markieren Sie diese.

In einfachen Worten, führen Sie Ihre Kunden zu den Artikeln, die sie kaufen möchten.

7. Wählen Sie die richtige Farbtemperatur

Die Wahl der richtigen Farbtemperatur hängt von Ihnen und den Anforderungen Ihres Geschäfts ab. Wenn Sie möchten, dass Ihre Kunden alles gut sehen, wählen Sie eine helle, kühle Beleuchtung – aber wichtige Dinge werden dadurch nicht hervorgehoben. Im Gegensatz dazu kann schwaches, warmes Licht Ihren Kunden helfen, sich auf bestimmte Artikel zu konzentrieren, aber es kann sie auch zu bequem machen.

Wenn Sie nach Komfort streben, möchten Sie sich für dunkle, warmes Licht – aber denken Sie daran, dass es tendenziell mehr Schaufensterkäufer anzieht als ernsthafte Käufer. Wenn Sie jedoch Ihren Laden mit Körpern füllen möchten, um mehr Menschen zum Kommen zu bewegen, ist diese Beleuchtungsanordnung das Richtige für Sie.

Warme, gedämpfte Lichter werden jedoch gerne von etablierten Marken mit einem großen Kundenstamm verwendet. Ihr Fokus liegt darauf, das Kundenerlebnis zu verbessern, anstatt Körper anzuziehen. Wenn Sie eine neue Marke einführen, sollten Sie viele helle Lichter installieren, um Ihr Branding und Ihre Produkte zu präsentieren.

Farbtemperatur
Farbtemperatur

8. Entscheiden Sie sich für ein flexibles Beleuchtungssystem

Wenn es um die Beleuchtung einer Verkaufsfläche geht, sollten Sie sich für ein flexibles Beleuchtungssystem entscheiden, das Wachstum ermöglicht. Deshalb Schienenbeleuchtung war die beste Option für Einzelhandelsgeschäfte. Mit dieser Beleuchtungsoption können Einzelhändler die Strahler bei Bedarf einfach verschieben und bei Bedarf weitere hinzufügen.

Wenn Sie nicht mehr Platz für Beleuchtungskörper haben, müssen Sie möglicherweise das gesamte System überarbeiten, um in Zukunft Platz für mehr Leuchten zu schaffen, was die Bank sprengen könnte.

Akzentbeleuchtung
Akzentbeleuchtung

9. Seien Sie schlau bei der Auswahl der richtigen Textur

Wenn Sie in Ihrem Geschäft die besten Beleuchtungskörper und Glühbirnen installiert haben, aber zu viele glänzende Oberflächen oder dunkle Oberflächen vorhanden sind, was passiert dann? Die Oberfläche reflektiert das Deckenlicht und kann Ihre Kunden optisch verwirren und ablenken. Daher ist es am besten, in der Texturabteilung schlau zu sein, wenn es um die richtige Beleuchtung im Einzelhandel geht. Für beste Ergebnisse entscheiden Sie sich für matte Oberflächen.

10 Passen Sie Ihre Steuerung an

Nun, da Sie Licht haben, wie wollen Sie es im Geschäft steuern? Dimmer, Präsenzmelder und andere Bedienelemente können dabei helfen. So kann beispielsweise eine Kühlvitrine mit integriertem Präsenzmelder automatisch das Licht einschalten, wenn ein Kunde vorbeikommt – um seine Aufmerksamkeit zu erregen; und schalten Sie das Licht aus, wenn sie sich außerhalb der Reichweite befinden.

Mit maßgeschneiderten Lichtsteuerungen haben Sie als Einzelhändler zwei Vorteile: 1) bessere Kundenbetreuung 2) Energieeinsparung.

Zusammenfassung

Beleuchtung ist Ihr bester Freund, der dazu beitragen kann, den Umsatz in Ihrer Verkaufsfläche zu steigern. Die richtige Wahl der Beleuchtung kann dazu führen, dass sich Ihre Kunden wohl fühlen und Sie wieder besuchen. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Arten von Lampen verwendet werden sollen und wo sie im Geschäft eingesetzt werden. Ich hoffe, Ihnen gefallen die oben genannten Tipps – befolgen Sie sie gründlich, um mehr Umsatz denn je zu erzielen!

Sind Sie bereit, Ihren Laden und Ihre Verkäufe zu beleuchten?

Bei so vielen LEDs und Scheinwerfern, die auf dem Markt erhältlich sind, könnten Sie überfordert sein, welche Sie wählen sollen. Hierfür stehen Ihnen unsere Experten von RC Lighting jederzeit gerne zur Verfügung.

Nennen Sie uns einfach Ihre Anforderungen und die Art Ihres Einzelhandelsgeschäfts, damit wir ein individuelles Lichtdesign für Sie erstellen können. Unsere Experten bringen nicht nur Ihren Laden zum Leuchten, sondern auch Ihren Umsatz.

Senden Sie uns eine Anfrage heute, und lassen Sie uns gemeinsam Magie erschaffen!

Startseite Indoor

Fordern Sie ein Angebot für Ihre Beleuchtungsprojekte an!

Teile den Beitrag jetzt:

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

IEC-Schutzklassen

IEC-Schutzklassen für LED-Leuchten (2024)

Dieser Artikel ist eine ausführliche Anleitung zu den IEC-Schutzklassen von LED-Leuchten. Die LED-Leuchten, die Sie für Ihre Projekte auswählen, werden hauptsächlich nach dem Schutzniveau in vier elektrische Klassen eingeteilt. Tauchen wir gleich ein.

Mehr lesen »

Katalog herunterladen!

Laden Sie unseren Katalog herunter, um alle unsere Produkte und Datenblätter zu überprüfen und die richtigen Leuchten für Ihre Projekte auszuwählen.