8 tolle Ideen für die Außenbeleuchtung für Terrassen

LED-Leuchten verleihen jeder Außenterrasse einen tollen Stil. Sie können ihre Helligkeit anpassen und ihre Farben ändern, außerdem verbrauchen diese Lichter nicht so viel Energie. Aber Sie müssen auch darauf achten, wie Sie diese Lichter anordnen.

Inhaltsverzeichnis

Sie haben viele Möglichkeiten zu berücksichtigen, wenn Sie mit Ihren LEDs nach Ideen für die Außenbeleuchtung für Terrassen suchen. Sie können an vielen Stellen Licht in verschiedenen Formen hinzufügen, wobei jede Auswahl einen einzigartigen Look erzeugt. Die Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, sind vielseitig und können viele Ihrer Anforderungen erfüllen.

Outdoor-Anhänger

Pendelleuchten sind ein Grundnahrungsmittel, das an vielen Orten in Ihrem Zuhause eingesetzt werden kann. So finden Sie beispielsweise Pendelleuchten in Ihrer Küche, um einen Blickfang im Raum zu setzen.

Sie können Außenpendel verwenden, wenn Sie eine Dachfläche oder eine andere Abdeckung um Ihre Terrasse herum haben. Eine Pendelleuchte passt zu allem, was Sie auf Ihrer Terrasse betonen möchten, sei es eine Sitzecke oder ein Spieltisch. Sie können auch eine Pendelleuchte über einem Grill oder einer anderen Kochstelle verwenden, wenn Sie eine haben.

Pendelleuchten können erhebliche Schatten erzeugen, da sie weit über allen in der Umgebung aufgehängt werden. Da das Licht höher ist, können sie in wenigen Augenblicken Schatten erzeugen. Das Design sorgt für einen dramatischeren Look.

Aber es gibt ein paar Dinge zu tun, wenn Sie Outdoor-Pendelleuchten vorbereiten:

  • Eine Pendelleuchte sollte etwa 12 bis 20 Zoll unter der Decke hängen.
  • Die Basis für das Licht sollte eine gute Abschirmung um die LED-Lampe umfassen. Der Schild fokussiert das Licht auf die Stelle, die Sie unterstützen möchten.
  • Wenn Sie möchten, können Sie mehrere Pendelleuchten um Ihre Terrasse herum anordnen, aber sie sollten gleichmäßig verteilt sein, damit sie sich nicht gegenseitig drängen. Sie können sie beispielsweise in gegenüberliegenden Ecken der Terrasse platzieren.

Die Outdoor-Anhänger rund um Ihre Terrasse werden eine schöne Note verleihen, wenn Sie sie richtig verwenden. Sie heben jeden Platz auf Ihrer Terrasse hervor und sorgen für einen einladenderen Ort zum Beisammensein.

Outdoor-Anhänger
Outdoor-Anhänger

Minimalistische Kronleuchter

Ein Kronleuchter kann Ihrer Außenterrasse ein Gefühl von Luxus verleihen, aber er sollte nicht zu aufwendig sein. Sie können einen minimalistischen Kronleuchter verwenden, um einen klassischen Look zu verleihen, ohne überwältigend zu sein. Sie können viele andere Designs für einen Kronleuchter finden, aber die besten benötigen nicht zu viele LED-Lampen.

Ein minimalistischer Kronleuchter wird mit vielen Funktionen geliefert:

  • Es wird einen metallischen Körper enthalten, der gebeizt oder lackiert werden kann, um sich mit dem Rest der Terrasse zu vermischen.
  • Das Design kann ein einzigartiges Thema aufweisen. Sie können sich für ein nautisch inspiriertes Design entscheiden oder einen verwitterten mediterranen Look für Ihr Setup verwenden.
  • Die Breite wird nicht zu intensiv sein. Ein gutes Ziel ist es, einen Kronleuchter zu haben, der etwa halb so breit ist wie ein Tisch oder ein anderes Möbelstück, über das er hinausgeht.
  • Der Kronleuchter wird nicht so viele Lichter haben wie ein aufwendiger Innenleuchter. Es kann sogar ein langes Licht haben.
  • Das Design umfasst ein luftiges Design, das das Open-Air-Feeling Ihrer Terrasse unterstützt. Das Design wird nicht so viele Metallteile aufweisen, so dass es einen offenen Look unterstützt.

Der wesentliche Teil eines Kronleuchters für Ihre Außenterrasse ist, dass Sie nichts zu intensiv oder aufwendig erhalten. Suchen Sie nach etwas Leichterem und Luftigerem, wenn Sie Ihrer Terrasse eine dieser Funktionen hinzufügen möchten.

minimalistische Kronleuchter
minimalistische Kronleuchter

Schnur-Lichter

Sie können jedem Teil Ihrer Außenterrasse Lichterketten hinzufügen. Lichterketten beinhalten mehrere Glühbirnen, die durch ein elektrisches Kabel verbunden sind. Die Zwiebeln sind traditionell in Größe und Form identisch.

Sie können Lichterketten an den Rändern Ihrer Terrasse anbringen, um eine Umrandung zu schaffen. Die Lichter verdeutlichen die Grenzen des Innenhofs und erzeugen einen einladenderen Look, der die Leute wissen lässt, wo sie das nächtliche Treiben finden können.

Sie können verschiedene Halterungen für Ihre Lichterketten verwenden. Die Pfosten rund um Ihre Terrasse sind immer nützlich und Sie können sie bei Bedarf an den Enden Ihres Daches verankern. Sie können sie auch zu Ihrem Terrassengeländer hinzufügen oder Haken und Heftklammern zu einer Stuck- oder Ziegeloberfläche hinzufügen. Alles, was stabil bleibt und das Gewicht Ihrer Lichterketten aushält, wird funktionieren, obwohl diese Lichter bereits leicht genug sind, um die meisten Dinge zu bewältigen.

Die Lichterketten sollten auch so verankert werden, dass sie nicht herumschwingen oder sich möglicherweise aus ihrem Raum lösen. Die Lichter sollten bei allen Bedingungen an ihrem Platz bleiben, auch wenn es draußen windig ist. Es sollte auch einen Mechanismus geben, mit dem Sie diese Lampen abnehmen und irgendwo aufbewahren können, wenn das Wetter zu intensiv oder rau wird. Das Design sollte genügend Hilfestellung bieten, um die Leuchten sicher zu halten, ohne möglicherweise durch wetterbedingte Probleme beschädigt zu werden.

Lichterketten
Lichterketten

Pfad leuchtet

Sie können den Weg zu Ihrer Außenterrasse mit einer Reihe von Weglichter. Sie können im Treppenhaus, das zu einer Terrasse führt, Wegeleuchten hinzufügen oder sie können um einen Gehweg herumgehen, der zum Raum führt. Was auch immer Sie wählen, sollte einen einladenden Look schaffen, der die Menschen auf Ihrer Terrasse willkommen heißt.

Die Wegbeleuchtung erscheint niedrig und in Bodennähe. Der Weg wird mehrere Lichter umfassen, die durch unterirdische Drähte verbunden sind. Das Design bereitet einen sicheren Ansatz vor, um Ihren Platz zu erreichen, und kann ein klassisches Design hinzufügen.

Sie können diese Lichter auch in vielen Mustern anordnen. Sie könnten sie in einer geraden Linie hinzufügen, aber sie sehen dramatischer und interessanter aus, wenn Sie eine leichte Kurve erzeugen.

Es gibt ein paar Tipps, die Sie bei der Vorbereitung Ihrer Outdoor-Wegeleuchten beachten sollten:

  • Halten Sie die Lichter des Weges etwa fünf bis acht Fuß voneinander entfernt.
  • Gleichen Sie die Lichter entlang Ihres Gehwegs aus. Achten Sie darauf, dass sich die Lichter auf jeder Seite nicht direkt gegenüberliegen. Das Design erzeugt einen dramatischen Look und beleuchtet gleichzeitig mehr Funktionen.
  • Die Lichter sollten groß genug sein, um auffällig zu sein. Sie können etwa 18 bis 24 Zoll über dem Boden sein.
  • Die Lichter sollten auch den Gehweg beleuchten, ohne sich auf andere Stellen auszubreiten. Sie können geformte Lichter mit Abschirmungen verwenden, die sicherstellen, dass sich das Licht über den Gehweg bewegt und dem Gehweg ein definierteres Aussehen verleiht.

Wie viele Lichter Sie verwenden werden, können Sie so viele davon verwenden, wie Sie möchten. Sie können sich von einem Ende des Hinterhofs zum anderen ausstrecken, wenn Sie möchten. Die von Ihnen verwendete Verkabelung und Verbindung sollte jedoch sicher genug sein, damit die Leuchte einfach zu konfigurieren und zu sichern ist.

Weglichter
Weglichter

Wandleuchte

A Wandleuchte ist ein Licht, das auf einer Seite der Terrasse an die Wand geht. Die Wandleuchte kann funktionieren, wenn Sie versuchen, etwas in der Nähe Ihrer Wand hervorzuheben. Vielleicht haben Sie auf Ihrer Terrasse einen Tisch, an dem Sie Essen servieren. Eine Wandleuchte kann die Stelle beleuchten, an der Sie das Essen servieren.

Sie können auch eine Wandleuchte an der Seite einer Tür anbringen. Die Wandleuchte wird hervorheben, wo eine Person das Haus von Ihrer Terrasse aus betreten kann. Die Wandleuchte verleiht der Tür auch eine schöne dekorative Note und fügt gleichzeitig ein schönes Design hinzu.

Ein beliebter Teil von Wandleuchten ist, dass sie nach Belieben gestaltet werden können. Sie haben viele Möglichkeiten für eine Wandleuchte zu finden:

  • Einige Wandlampen können Zwei-Wege-Beleuchtungsfunktionen unterstützen. Das Setup ermöglicht es dem Licht, sich in mehrere Richtungen zu bewegen, normalerweise gleichzeitig nach oben und unten.
  • Wandleuchten können kurz sein, Sie können aber auch eine Wandleuchte bestellen, wenn Sie dies wünschen. Das wandlange Design erzeugt in den meisten Fällen omnidirektionales Licht.
  • Ihre Wandleuchte kann mit einer sichtbaren LED-Lampe ausgestattet sein, Sie können jedoch auch eine anfordern, bei der die Lampe im Inneren des Körpers versteckt ist. Der versteckte Glühbirnen-Look erzeugt einen modernen Stil.
  • Zwei Wandlampen können in einem Bereich platziert werden, wenn Sie versuchen, einen Punkt mit genügend Licht zu flankieren.

Die beste Idee ist immer noch, diese Wandlampen nach Möglichkeit etwa XNUMX bis XNUMX Meter über dem Boden zu installieren. Die Höhe ist gut genug, um die Wandlampen sichtbar zu machen, und sie bringen mehr Licht in Ihren Raum, wenn sie gut verwaltet werden.

Wandleuchte
Wandleuchte

Spotlights

Sie können auch hinzufügen Außenstrahler auf Ihre Außenterrasse, wenn Sie versuchen, bestimmte Dinge außerhalb des Bereichs hervorzuheben. Strahler können einige Meter von Ihrer Terrasse entfernt sein und erzeugen genug Licht, um den Außenbereich des Raums hervorzuheben.

Strahler funktionieren oft in Gärten, und sie können in der Landschaftsgestaltung in der Nähe Ihrer Terrasse eingesetzt werden. Egal, ob Sie einen Garten neben Ihrer Terrasse oder einen alternativen Bodendecker im Raum haben, Sie können in diesen Bereichen Strahler hinzufügen.

Die Strahler sollten einen ausreichenden Abstrahlwinkel aufweisen, um Ihre Terrasse sichtbar zu machen. Ein kleinerer Abstrahlwinkel erzeugt einen schmalen Lichtkegel und bringt mehr Licht auf kleinstem Raum. Ein breiterer Winkel verteilt das Licht, außerdem ist es rundum nicht so intensiv. Sie können einen Abstrahlwinkel basierend darauf wählen, wie gut etwas aussehen soll. Stellen Sie sicher, dass alles, was Sie wählen, einfach zu handhaben ist und dass Sie nichts auswählen, was sonst zu hell oder ablenkend sein könnte.

Scheinwerfer
Scheinwerfer

Einbau- oder Deckbeleuchtung

Nicht alle Außenleuchten für Ihre Terrasse müssen herausragen. Sie können auch Einbau- oder Deck Lichter rund um Ihre Terrasse, um eine nette Note hinzuzufügen.

Einbauleuchten verfügen über kleine Öffnungen, die Licht in Bereichen erzeugen, in die herkömmliche LED-Lampen möglicherweise nicht passen. Sie finden diese Lichter an vielen Stellen:

  • An den Seitenwänden der Stufen, die zur Terrasse führen
  • In den Brettern oder Flächen an den Enden der Terrasse
  • In der gesamten Decke, auch an den Enden oder Ecken

Terrassenleuchten sind nicht als Hauptlichtquelle auf Ihrer Außenterrasse gedacht. Sie sind Zubehörleuchten, die der gesamten Terrasse eine brillante Note verleihen, ohne zu stören. Das Design sollte komfortabel und einzigartig sein, damit alles nicht zu störend ist.

Du kannst dein Deck bekommen oder Einbauleuchten an vielen Stellen rund um Ihre Terrasse bereit. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie wissen, wie Sie sie richtig installieren. Möglicherweise müssen Sie auf die Stellen unter Ihrer Terrasse zugreifen oder einige der Bretter und Oberflächen in Ihrem Raum ersetzen.

LED-Stufenleuchten mit Niederspannung
LED-Stufenleuchten mit Niederspannung

Laternen

Terrassenlaternen mögen nach klassischen Gegenständen klingen, die nicht so interessant sind wie andere Beleuchtungsoptionen, aber sie können hervorragend aussehen, wenn Sie sie richtig verwenden. Eine Terrassenlaterne kann etwa ein Viertel der Größe jeder Oberfläche haben, auf die Sie sie stellen, insbesondere wenn Sie mit einem Tisch arbeiten.

Sie können auch eine Terrassenlaterne in verschiedenen Formen und Mustern finden. Einige Lichter haben offene Körper, aus denen das Licht aus jedem Ende herauskommt. Andere haben möglicherweise Schilde, die sicherstellen, dass sich das Licht in eine Richtung bewegt.

Laternen können so detailliert sein, wie Sie möchten, aber sie sollten sich nach Möglichkeit gut in das gesamte Anwesen einfügen. Ein moderner Look kann jeder Laterne eine schöne Note verleihen. Ein modernes Design kann eine LED-Lampe aufweisen, die wie eine Kerze oder eine Vintage-Lampe aussieht. Alles, was Sie verwenden, kann Ihrer Terrasse einen schönen Stil verleihen.

Vergessen Sie nicht die Stromquelle für die Laterne. Einige Laternen sind an ein Stromnetz angeschlossen, während andere keinen Batteriestrom benötigen und benötigen. LED-Laternen sind in beiden Formen erhältlich, also schauen Sie sich an, was Sie finden können, bevor Sie etwas auswählen, das Ihrem Interesse für einen Spot entspricht.

im Freien

Zusammenfassung

All diese Tipps für die Außenbeleuchtung Ihrer Terrasse können dazu beitragen, diesen Teil Ihres Hauses noch sichtbarer und attraktiver zu machen. Sie können einen Abend auf Ihrer Terrasse unvergesslicher machen, wenn Sie Lichter haben, die eine gute Note verleihen und gleichzeitig einen einladenden Raum schaffen. Diese Lichter können jede Veranstaltung mit Ihren Freunden und Ihrer Familie angenehm und festlich machen.

Homepage im Freien

Fordern Sie ein Angebot für Ihre Beleuchtungsprojekte an!

Teile den Beitrag jetzt:

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

Katalog herunterladen!

Laden Sie unseren Katalog herunter, um alle unsere Produkte und Datenblätter zu überprüfen und die richtigen Leuchten für Ihre Projekte auszuwählen.