Sind LED-Poolbeleuchtungen sicher?

Der ideale Weg, um Ihren Pool zu beleuchten, ist die Verwendung von LED-Poolleuchten. Diese Lichter sind im Allgemeinen notwendig, damit Sie Ihren Pool jederzeit genießen können - auch nachts. Das liegt daran, dass LED-Leuchten eine zusätzliche Schutzschicht bieten, die Ihre Sicherheit beim Schwimmen in Ihrem Pool gewährleistet.

Inhaltsverzeichnis

Wie machen LED-Leuchten Ihr Schwimmbad sicher? In diesem Artikel erklären wir Ihnen die Besonderheiten von LED-Leuchten… und wie sie diese zur sichersten Alternative zur Beleuchtung Ihres Pools machen.

Die Gefahren einer defekten Poolbeleuchtung

Hier ist die Wahrheit. Poolbeleuchtungen sind notwendig und schwierig zu installieren. Denken Sie daran, diese Lampen werden mit Strom betrieben. Und Ihr Schwimmbad ist voller Wasser. Die Kombination von Strom und Wasser ist ein Rezept für eine Katastrophe.

In 2019, Ein 9-jähriges Mädchen starb beim Schwimmen im Pool ihrer Familie an einem Stromschlag. Die Ursache war ein Kabel, das unter Wasser an einer Poolbeleuchtung befestigt war.

Früher in 2014, ein 7-jähriger Junge starb auch an einem Stromschlag in ihrem Hinterhof-Pool. Er schwamm mit einem Freund, als ihn ein heftiger Schock bewusstlos schlug. Auch hier ist eine fehlerhafte Verkabelung der Poolbeleuchtung die Ursache.

Im Mai 2002, ein Mädchen aus Arlington, Texas, starb ebenfalls an einem Stromschlag. Sie schwamm im Pool ihrer Wohnung. Sie war 14 Jahre alt. Ein 16-jähriger Junge sprang ein, um sie zu retten – aber er war zu spät. Auch dieser Junge war schwer geschockt, überlebte aber die Tortur. Der Täter? Wieder eine fehlerhafte Verkabelung.

Wie Sie sehen, ist die Gefahr eines Stromschlags beim Schwimmen real. Und das meiste liegt an defekten Poolbeleuchtungen.

Heißt das, wir sollten die Poolbeleuchtung abschaffen?

Natürlich nicht.

Der Elektriker, der diese Leuchte installiert, weiß, was zu Ihrer Sicherheit zu tun ist. Aber Sie müssen auch dazu beitragen, dass Stromschläge kein Problem darstellen.

Es hängt alles von der Art der Poolbeleuchtung ab, die Sie wählen. Es spielt keine Rolle, ob Ihr Elektriker wirklich talentiert ist. Wenn Sie sich für eine minderwertige Poolbeleuchtung entscheiden, gefährden Sie Ihre Sicherheit.

Aus diesem Grund ist die Verwendung von Schwimmbadbeleuchtung ist wirklich Ihre beste Option.

LED-Poolbeleuchtung
LED-Poolbeleuchtung

Wie funktionieren LED-Poolleuchten?

Bevor Sie wissen, wie sicher LED-Poolleuchten sind, müssen Sie verstehen, wie es funktioniert.

Zu Beginn ist LED die Abkürzung für „Light-Emitting Diode"

Das heißt, wenn ein elektrischer Strom durch die Diode fließt; es löst die Elektronen darin aus. Genauer gesagt regt es alle Elektronen an, die sie dazu bringen, Photonen freizusetzen. Diese Fotos sind die, die wir als Licht wahrnehmen.

So erzeugt LED Licht. Es verwendet keine Filamente. Tatsächlich ist es wie ein eigener Halbleiter. Es ist ein fortschrittliches System im Vergleich zu anderen Arten von Glühbirnen. Das Tolle daran ist, dass es nur wenig Strom verbraucht.

Aber nicht nur deshalb sind LED-Leuchten ideal für die Beleuchtung Ihres Poolbereichs.

Diese LED-Leuchten haben eingebaute Kühlkörper. Trotz der geringen Größe hat es die Fähigkeit, kühl zu bleiben. Dies trägt dazu bei, die Helligkeit zu erhöhen, die es ausstrahlt. Es ist auch dafür verantwortlich, die Poolleuchte langlebiger und wartungsarm zu machen.

All diese Eigenschaften von LED-Leuchten rechtfertigen die Tatsache, dass diese teurer ist als andere Glühbirnen.

Sie denken vielleicht – LED-Leuchten sind teurer. Warum kann ich keine Halogen-Poolbeleuchtung verwenden, wenn es viel billiger ist?

Die Verwendung von LED-Leuchten kostet Sie in der Tat mehr. Dies gilt jedoch nur für Ihre anfängliche Investition. Wenn Sie langfristig denken, werden Sie feststellen, dass Sie dadurch tatsächlich mehr sparen.

Andererseits, wenn es um Poolbeleuchtung geht, sind die Kosten nicht das Wichtigste.

Am wichtigsten ist, dass LED-Poolleuchten Ihr Schwimmbad besonders sicher machen.

Was macht LED-Poolleuchten sicherer?

Mit dem Wissen, das Sie jetzt über LED-Leuchten haben, ist es einfacher zu verstehen, warum es als sicher gilt. Tauchbeckenbeleuchtungen sind zum Standard für Erbauer von erdverlegten Schwimmbecken geworden.

Auch wenn Sie nicht daran denken, Ihren Pool ästhetisch schön zu gestalten. Oder Sie haben nicht vor, die Farben der Poolbeleuchtung in einen Regenbogen oder etwas Bunteres zu ändern ...

LED ist wegen der Sicherheitsfunktion vorzuziehen.

Wie genau kann es Ihr Schwimmbad sicherer machen?

Dies ist auf zwei Arten möglich.

LED-Poolbeleuchtung ist heller

Das sichtbare Licht, das Sie von jeder Glühbirne sehen, sind die Lumen. Bei LED-Leuchten erhalten Sie mehr Lumen bei geringerer Leistung.

Geben wir ein Beispiel für den Kontext.

Eine 100-Watt-Glühbirne erzeugt 1,400 bis 1,750 Lumen. Dasselbe kann eine LED-Leuchte mit nur 14 bis 20 Watt erzeugen.

Das ist ein riesiger Unterschied! Sie können sehen, wie Sie dadurch Energie sparen, oder? Und Sie brauchen nicht viele Lichter in Ihrem Pool.

Aber was ist mit der Sicherheit?

Sichtbarkeit ist sehr wichtig, wenn es um Schwimmbäder geht. Sie möchten sehen können, wo Sie schwimmen. Auch wenn Sie im Pool herumlaufen, möchten Sie nicht stolpern und sich verletzen. Alles nur, weil du nicht gesehen hast, wohin du gehst.

Was macht LED Poolleuchten so besonders?

Es hat eine höhere Frequenz. Für das menschliche Auge ist das LED-Licht heller und blauer. Das macht es sehr effektiv, um Licht in und um Ihr Schwimmbad zu spenden.

Schwimmbadbeleuchtung 画板 1

LED-Poolleuchten geben weniger Wärme ab

Es besteht ein Zusammenhang zwischen der von Lampen verbrauchten Energie und der von ihr abgegebenen Wärme. Das heißt, wenn LED-Leuchten eine niedrigere Wattzahl verwenden, geben sie nicht zu viel Wärme ab. Selbst wenn Sie es berühren, wird sich die Oberfläche nicht heiß anfühlen.

Die reduzierte Hitze hält nicht nur Ihre Poolbeleuchtung länger. Es schützt auch die Dichtung vor häufiger Wartung. Einige Leuchten, die zu viel Wärme abgeben, schmelzen manchmal mit den Armaturen. Sie müssen entweder die Glühbirne zerbrechen, um sie zu bekommen, oder das Ganze ändern.

Mit LED-Leuchten ist das kein Problem. Es bleibt so kühl, dass es leicht ausgetauscht werden kann.

Natürlich können Sie nur die Leuchten über dem Pool austauschen. Alles unter Wasser – überlassen Sie es einem Profi.

Mehr zum Thema Lichtsicherheit im Pool

Tatsache ist, dass der Elektriker, der am Schwimmbad arbeitet, bereits die grundlegenden Sicherheitsrichtlinien kennt. Ihre Betriebserlaubnis erfordert die Einhaltung von Industriestandards – insbesondere bei der Installation von Poolleuchten.

Aber das entbindet Sie nicht von Ihrer Pflicht, mehr über die Sicherheit von Schwimmbädern zu wissen. Es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, um Ihre Schwimmer zu schützen. Auch nach der Installation ist es Ihre Aufgabe, dafür zu sorgen, dass es sicher bleibt. Sie sollten sich weiterbilden, damit Sie die Anzeichen dafür kennen, dass Ihre Poolbeleuchtung gewartet werden muss.

Eine fehlerhafte Verkabelung genügt, um Ihre Schwimmer in Gefahr zu bringen.

Was müssen Sie also wissen?

43947450 m
Poolbeleuchtung

Qualität der Lichter

Alles beginnt mit der Qualität der Poolbeleuchtung. Ziehen Sie niemals in Betracht, billige Kunststoffhalterungen oder die Poolleuchten zum Selbermachen zu verwenden. Diese sind nicht ideal für die Landschaftsbeleuchtung – besonders wenn Sie planen, sie in der Nähe des Wassers aufzustellen.

Minderwertige Produkte sind anfälliger für Schäden. Nicht nur das, Sie müssen es möglicherweise immer wieder durch neue ersetzen. Selbst wenn Sie sich weiterhin die billigen Poolleuchten zulegen, werden Sie auf lange Sicht mehr ausgeben.

Wenn Sie Qualität wünschen, sollten Sie sich daher LED-Poolleuchten zulegen. Diese sind zwar teurer, aber Sie profitieren stark von ihrer Haltbarkeit. Diese wurden speziell entwickelt, um Outdoor-Elementen standzuhalten. Suchen Sie nach seriösen Marken oder beziehen Sie nur von vertrauenswürdigen Quellen.

Spannung der Lichter

Eine andere Sache, auf die Sie achten müssen, ist die Spannung der Lichter.

Hier ist die Wahrheit – 12-Volt-Niederspannungssysteme eignen sich am besten für Poolbeleuchtung. Wieso den? Denn je niedriger die Spannung, desto weniger gefährlich ist sie.

Dies macht LED-Leuchten zur perfekten Option für Poolbeleuchtung. Auch wenn Sie nur 12V LED Poolleuchten installieren, erhalten Sie genügend Helligkeit im und um den Pool. Sie haben genug Sicht, um nachts beim Schwimmen sicher zu sein.

Installation von Leuchten

Installieren Sie die Verkabelung der Poolbeleuchtung im Kabelkanal. Tatsächlich sollten alle Kabelwege in Kabelkanälen verlaufen. Wenn Verbindungen vorhanden sind, sollten wetterfeste Spleißsätze verwendet werden – so strapazierfähig wie Sie finden können.

Einige Installateure werden sagen, dass ein Erdkabel sicher genug ist. Es ist auch günstiger. Wenn Sie jedoch eine zusätzliche Schutzschicht wünschen, entscheiden Sie sich für die Leitung. Diese sind nicht nur sicherer, sondern auch langlebiger. Es ist auch einfacher, Verkabelungen auszutauschen oder die Systeme bei Bedarf zu erweitern.

Falls ein Teil des LED-Poolbeleuchtungssystems mit Wasser in Kontakt kommt, stellen Sie sicher, dass es durch GFI oder Fehlerstromschutzschalter geschützt ist.

Die Verwendung von geerdeten Transformatoren, die den Industriestandards entsprechen, ist ebenfalls ein Muss.

Denken Sie daran, je widerstandsfähiger das System gegen Beschädigungen ist, desto sicherer ist es für jeden, der im Pool schwimmen geht.

Zusammenfassung

LED-Poolleuchten sind die beste Option, um Ihr Schwimmbad zu beleuchten. Sie bieten trotz geringerer Spannung eine ausreichende Helligkeit und geben nicht so viel Wärme ab, die verbrennen könnte.

Sie sind langlebig, wirtschaftlich und ästhetisch ansprechend.

Bei richtiger Installation sind Sie in Ihrem Schwimmbad rundum sicher – Tag und Nacht.

Homepage im Freien

Fordern Sie ein Angebot für Ihre Beleuchtungsprojekte an!

Teile den Beitrag jetzt:

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

Katalog herunterladen!

Laden Sie unseren Katalog herunter, um alle unsere Produkte und Datenblätter zu überprüfen und die richtigen Leuchten für Ihre Projekte auszuwählen.