Warum LED-Wandfluter für den Außenbereich für Architekturfassaden verwenden?

Der beliebteste Grund für den Einsatz eines LED-Wandfluters für den Außenbereich ist die Beleuchtung einer architektonischen Fassade – typischerweise einer Wand. Je nachdem, welche Stimmung Sie erreichen möchten, kann der Wandfluter helles Licht oder einen dezenten Schimmer erzeugen. Dies macht es perfekt für die Aufwertung von Strukturen und einzigartigen architektonischen Designs.

Inhaltsverzeichnis

Es gibt viele Anwendungen für Wallwasher. Diese Leuchte strahlt eine breite und gleichmäßige Helligkeit aus. Das primäre Ziel besteht darin, die Aufmerksamkeit auf die Wand zu lenken – in welcher Form und Gestaltung sie auch immer sein mag. Es muss nicht immer eine ebene Wand sein. Es kann sich um einen Eingang, einen Torbogen, eine mit Fenstern gefüllte Wand usw. handeln.

Bei richtiger Anwendung können LED-Wandfluter auch die langweiligste Wand zum Leben erwecken. In diesem Artikel erfahren Sie, was Wallwasher sind und wie Sie sie im Außenbereich effektiv einsetzen können.

Was ist ein LED-Wandfluter für den Außenbereich?

Einfach ausgedrückt: Outdoor LED-Wandfluter Waschen Sie eine Wand mit Licht. Ziel ist es, den Fokus auf eine vertikale Fläche im Freien zu lenken. Basierend auf dem Namen gibt es ein paar Dinge, die Sie von diesen Leuchten erwarten können.

Es ist für draußen

Diese Wandfluter sind für den Außenbereich geeignet. Das bedeutet, dass die Leuchten den Elementen standhalten sollten. Durch die Platzierung der Leuchte ist diese sowohl der Sonne als auch dem Regen ausgesetzt. Jeder Teil der Leuchte sollte der Hitze der Sonne und dem strömenden Regen standhalten können.

Es nutzt LED-Technologie

Dank der Eigenschaften von LED-Leuchten ist es zu einer beliebten Beleuchtungsoption geworden. Es ist zuverlässig und sehr langlebig. Es ist auch sehr kosteneffizient. Warum? Weil Sie es nicht ständig austauschen müssen. Es enthält keine Teile, die durchbrennen können – wie die Glühfäden in Glühbirnen.

Es ist energieeffizient

Dies ist der LED-Technologie zu verdanken. Diese Leuchten müssen nicht viel Energie verbrauchen, um die Helligkeit zu erzeugen, die Sie zum Beleuchten einer vertikalen Fläche benötigen. Eine 8-Watt-LED-Leuchte erzeugt die gleichen Lumen wie eine 60-Watt-Halogenglühbirne.

LED-Fassadenbeleuchtung im Freien
LED-Fassadenbeleuchtung im Freien

Zwei Beleuchtungstechniken für Wallwasher

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen LED-Wandfluter für den Außenbereich zu verwenden. Ihre Wahl zwischen beiden hängt von der Art des Lichteffekts ab, den Sie erzielen möchten.

Wandreinigung

Bei der Wandflutung sorgen die Leuchten für eine gleichmäßige Lichtverteilung, um die große glatte Oberfläche einer Wand in den Mittelpunkt zu rücken. Eine perfekte Wandwäsche kann Schatten beseitigen. Dies erreichen Sie, wenn Sie die Leuchten mindestens 12 cm von der Wand entfernt platzieren, die sie beleuchten soll.

Dies soll dazu beitragen, die Illusion eines größeren Raums zu erzeugen, als er tatsächlich vorhanden ist. Es lässt die vertikale Fläche oder die Gesamtstruktur prächtiger erscheinen. Achten Sie beim Wandwaschen darauf, dass Sie es nicht verwenden, wenn Sie eine bestimmte Funktion hervorheben möchten. Das Ziel besteht darin, Schatten zu beseitigen – nicht etwas hervorzuheben.

Wandbeweidung

Wall Streiflichter sind eine weitere Beleuchtungstechnik, bei der Wandfluter für den Außenbereich zum Einsatz kommen. Während die Wallwashing-Technik Schatten eliminiert, zielt die Wallgrazing-Technik darauf ab, einen anderen Effekt zu erzielen. Ziel ist es, die Textur der Wand durch Schatten hervorzuheben. Dies erreichen Sie, indem Sie den Wandfluter vorsichtig nahe an der Wand positionieren. Außerdem sollte die vertikale Struktur in einem engen Winkel beleuchtet werden, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Die Position der Leuchte bestimmt, ob die Schatten, die entstehen, intensiv oder weich sind.

Sie müssen verstehen, dass Wandbeweidung nicht nur für Wände gedacht ist. Sie können damit auch einzigartige architektonische Designs und Oberflächen hervorheben. Es eignet sich auch hervorragend zum Hervorheben von Laub, Baumrinden usw. Es eignet sich sogar perfekt für Steinoberflächen, Pfosten, Statuen und andere Dekorationen im Freien.

Achten Sie beim Mauerputzen auf Wände mit vielen Leisten oder Vorhängen. Sie möchten nicht viele Schatten erzeugen. Zu viel Dunkelheit in der Fassade kann eine furchteinflößende Atmosphäre erzeugen.

Hinweise zur Verwendung von LED-Wandflutern

Die Verwendung eines LED-Wandfluters für den Außenbereich ist absolut sicher. Aus gestalterischer Sicht gibt es jedoch ein paar Dinge, die Sie beachten sollten.

Versuchen Sie zunächst, die Beleuchtung reflektierender Oberflächen wie Fenster oder Spiegel zu vermeiden. Dadurch kann eine Blendung entstehen, die für den Betrachter unangenehm sein könnte.

Berücksichtigen Sie auch die Farbe der Wand. Wenn es sich um eine dunkle Oberfläche handelt, müssen Sie möglicherweise mehr Lichter verwenden. Schließlich reflektiert es das Licht nicht so stark wie weiße Oberflächen.

LED-Wandfluter 1

Beste Möglichkeiten, LED-Wandfluter zu verwenden

Kommen wir nun zur eigentlichen Anwendung dieser Leuchten. Wie setzt man Wandfluter für den Außenbereich am besten gezielt ein?

Die Wahrheit ist, dass Designer und Künstler diese Leuchten auf unterschiedliche Weise nutzen. Einige testen sogar die Grenzen aus, wenn es darum geht, wie sie diese nutzen können. Wenn Sie jedoch bei dem bleiben möchten, was sich bereits bewährt hat, finden Sie hier drei der besten Möglichkeiten, Wandfluter zu verwenden.

Verstärken Sie architektonische Entwürfe

Wenn Ihre Wand architektonische Muster aufweist, die Sie hervorheben möchten, können Sie sie mit einem LED-Wandfluter für den Außenbereich aufwerten. Die Technik, die Sie verwenden sollten, ist Wandwaschen. Es kann eine Illusion von Raum entstehen. Tatsächlich kann es die Fassade Ihres Hauses größer oder sogar imposanter erscheinen lassen.

Es funktioniert gut auf großen Flächen, die eine zusätzliche Beleuchtung erfordern, damit es die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich ziehen kann. Ganz gleich, ob Sie das Volumen oder die Höhe einer Fläche erhöhen möchten, Wandfluter können die Aufgabe erfüllen. Denken Sie daran, es mindestens 12 Zoll von der Oberfläche entfernt zu positionieren, die es beleuchten soll.

Heben Sie einzigartige und unglaubliche Strukturen hervor

Wenn Sie einzigartige Strukturen hervorheben möchten, die Besucher beeindrucken, dann verwenden Sie einen LED-Wandfluter für den Außenbereich und nutzen Sie die Wall-Grazing-Technik. Das Ziel besteht darin, beeindruckende Schatten zu erzeugen, die die Form eines Wandelements hervorheben – wie eines Bogens oder einer Kante. Es könnte sogar eine Ranke sein, die Sie beleuchten möchten.

Wenn Sie die Struktur intensivieren möchten, können Sie auch die Wallwashing-Technik anwenden. Alles kommt darauf an, wo Sie die Leuchte positionieren. Bewegen Sie es, um zu sehen, in welcher Position Sie das erreichen können, was Sie zeigen möchten.

Betonen Sie Charakter und Texturen

Gibt es Rundungen auf der Wandoberfläche oder Texturen, die Sie hervorheben möchten? Verwenden Sie dazu LED-Wandfluter für den Außenbereich. Dies eignet sich hervorragend für Wände aus Ziegeln oder überlappenden Schieferplatten.

In diesem Zusammenhang können Sie zwischen Wallwashing und Wallgrazing wählen. Es kommt auf den Look an, den Sie haben möchten. Wenn Sie eine Ziegelwand haben und deren Textur abschwächen möchten, verwenden Sie die Wandwaschtechnik. Wenn Sie jedoch einen dramatischeren Effekt wünschen, erzeugen Sie Schatten durch Wandstreifen. Halten Sie den Wandfluter in der Nähe der Wand, um Schatten auf der Wand oder der vertikalen Fläche zu erzeugen.

Fassade führte Wandfluter
Fassade führte Wandfluter

Sollten Sie farbige Wallwasher verwenden?

Hier ist eine häufig gestellte Frage, die ganz einfach zu beantworten ist.

Sie können jederzeit einen RGB- oder RGBW-Wandfluter verwenden, wenn Sie damit das gewünschte Erscheinungsbild erzielen Fassadengestaltung oder Außenwand zu haben. Farben erwecken tatsächlich eine Wand zum Leben, die langweilig gewesen sein könnte.

Sie können mit den Farben so verspielt sein, wie Sie möchten. Bei einigen Unterlegscheiben können Sie steuern, wie sich die Farben ändern. Das Tolle daran ist, dass Sie die Farbhervorhebungen an die jeweiligen Ereignisse anpassen können. Wenn Sie beispielsweise eine Party veranstalten und den Ort festlich gestalten möchten, lassen Sie die Farben wechseln. Wenn Sie eine entspannte Atmosphäre wünschen, wählen Sie Blau.

Die wechselnden Farben können auch zur Jahreszeit passen. Wenn zum Beispiel Weihnachten ist, können Sie die passenden Farben Rot und Grün verwenden, um die Festlichkeiten der Jahreszeit zu unterstreichen. Oder wenn Halloween ist, können Sie sich für dunklere Farben oder Rottöne entscheiden.

Noch wichtiger ist die Anschaffung eines hochwertigen LED-Wandfluters für den Außenbereich. Es gibt anspruchsvollere Leuchten, bei denen Sie die Farbschemata ändern können. Dies sind diejenigen, die Flexibilität bei der Stimmung ermöglichen, die Sie für Ihren Außenbereich schaffen können.

LED-Wandfluter rgb
LED-Wandfluter rgb

So wählen Sie LED-Wandfluter aus

Beim Kauf der besten LED-Wandfluter für den Außenbereich gibt es bestimmte Überlegungen.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie sich darüber im Klaren sind, welche Wirkung Sie erzielen möchten. Dadurch wird die Positionierung der Leuchten an der Wand bestimmt. Außerdem erfahren Sie, wie viele Lampen Sie benötigen – und auch die Wattzahl.

Sie sollten auch die anderen Lichter berücksichtigen, die der Gesamtbereich benötigen würde. Durch die Verwendung von Wandflutern werden die Lichter auf die vertikale Fläche fokussiert, die sie beleuchten. Verlassen Sie sich also nicht darauf, dass Wege beleuchtet werden. Dafür müssen Sie beispielsweise eine bestimmte Leuchte auswählen LED Pollerleuchten. Oder stellen Sie sicher, dass Sie bestimmte Stufen haben, wenn Sie leichte Stufen benötigen LED-Stufenleuchten um die Stufen sicher zu halten.

Schließlich ist es wichtig, das Unternehmen oder die Marke auszuwählen, die Sie für den Kauf Ihrer Leuchten verwenden möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie es von einer vertrauenswürdigen Quelle beziehen. Das Unternehmen sollte einen guten Ruf für die Bereitstellung hochwertiger LED-Leuchten haben.

Denken Sie daran, dass Sie hier Wert auf Qualität legen. LED-Leuchten sind zwar etwas teurer, aber die Anfangsinvestition lohnt sich. LED-Leuchten sind langlebig und verbrauchen weniger Strom. Dies macht es zur sichereren und kostengünstigsten Option.

Zusammenfassung

Durch den Einsatz eines LED-Wandfluters für den Außenbereich können Sie die äußere Erscheinung Ihres Anwesens verbessern. Abhängig von der verwendeten Beleuchtungstechnik kann es eine Wand verstärken oder schöne Schatten erzeugen. Dies verbessert die Attraktivität des Bordsteins enorm.

Wenn Sie die richtige Art von Leuchten kaufen, können Sie steuern, ob Sie die Atmosphäre lebendig oder gedämpft gestalten möchten. Es ist perfekt, um dem Außenbereich des Anwesens Persönlichkeit zu verleihen.

Homepage im Freien

Fordern Sie ein Angebot für Ihre Beleuchtungsprojekte an!

Teile den Beitrag jetzt:

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

Katalog herunterladen!

Laden Sie unseren Katalog herunter, um alle unsere Produkte und Datenblätter zu überprüfen und die richtigen Leuchten für Ihre Projekte auszuwählen.