8 Arten von Lichtsteuerungssystemen für Hotels, die Sie kennen müssen

In diesem umfassenden Leitfaden zu Lichtsteuerungssystemen in Hotels werden die Wirksamkeit, Vorteile und Arten der Lichtsteuerung erläutert, die Hotelbesitzern zur Verfügung stehen.

Inhaltsverzeichnis

In der Hotelbranche sind Ambiente und Erlebnis das Wichtigste, und eine gute Lichtgestaltung hat den größten Einfluss auf die Zufriedenheit und Treue der Gäste. Durch den Einsatz umfassender und effektiver Lichtsteuerungssysteme können Eigentümer die Ästhetik von Hotelräumen verbessern, die Energieeffizienz steigern und die Betriebskosten senken.

In diesem Artikel untersuchen wir die Grundprinzipien von Lichtsteuerungssystemen, ihre Vorteile und verschiedene Typen.

Lichtsteuerungssysteme verstehen

Lichtsteuerungssysteme bestehen aus Eingabe- und Ausgabegeräten, die Informationen senden und empfangen von ! Leuchten und regeln deren Leistung, Helligkeit und Farbtemperatur entsprechend. Groß angelegte Lichtsteuerungssysteme werden häufig in industriellen und kommerziellen Anwendungen eingesetzt. Im Bereich der Beleuchtung im Gastgewerbe haben sie jedoch ein massives Wachstum erlebt.

Heutzutage können Unternehmen zwischen verschiedenen Lichtsteuergeräten mit Automatisierungsfunktionen und zentraler Lichtsteuerung wählen.

Ein typisches Hotel oder Resort verfügt über Hunderte von Beleuchtungskörpern. Durch die Verwaltung und Optimierung dieser Beleuchtungskörper kann ein Hotel Energie sparen und gleichzeitig für ein erstklassiges Gästeerlebnis sorgen.

4 große Vorteile der Lichtsteuerung

Lassen Sie uns die verschiedenen Vorteile der Lichtsteuerung für Ihren Hotelbetrieb besprechen.

1. Verbesserung des Gästeerlebnisses

In der Gastronomie ist der Kunde König. Die Zufriedenheit und das Erlebnis der Gäste bestimmen den Erfolg Ihres Unternehmens, und hochwertige Beleuchtung spielt eine große Rolle bei der Schaffung einer einladenden Atmosphäre.

Durch eine individuelle Hotelbeleuchtung können Sie die Lichtgestaltung in den unterschiedlichen Bereichen des Gebäudes gezielt steuern.

  • Helle, diffuse Beleuchtung für die Hotellobby.
  • Stimmungs- und Akzentbeleuchtung für Essbereiche.
  • Flexibel dimmbar LED-Leuchten für Hotelzimmer.

2. Verbesserung der Energieeffizienz

Kein Gespräch über Lichtsteuerungssysteme ist vollständig, ohne die Energiekosten von Beleuchtungskörpern zu erwähnen. Lichtsteuerungen bieten kreative Möglichkeiten, den Energieverbrauch der Beleuchtung zu senken, ohne das Gästeerlebnis zu beeinträchtigen.

  • Reduzieren Sie die Helligkeit der Lichter.
  • Automatisches Ein-/Ausschalten der Beleuchtung je nach Sonneneinstrahlung.
  • Sensoren, die erkennen, wenn eine Person den Raum verlässt und das Licht ausschalten.

Lichtsteuerungssysteme können erhebliche Energieeinsparungen ermöglichen und Ihnen helfen, regionale Energievorschriften und -standards einzuhalten. Eine Studie der Kalifornisches Zentrum für Beleuchtungstechnologie zeigt, dass Lichtsteuerungssysteme die Einschaltdauer der Beleuchtung um bis zu 46 % reduzieren können, was einen großen Beitrag zur Energieeinsparung und zur Senkung der Betriebskosten leistet.

3. Entwicklung einer Markenidentität

Ein einzigartiger Beleuchtungsstil ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Hotel von der Konkurrenz abzuheben. Lichtsteuerungssysteme sind die Grundlage für eine individuelle Beleuchtung, die die verschiedenen Bereiche Ihres Hotels aufwertet.

Nutzen Sie überzeugende Lichtdesigns, um unvergessliche Erlebnisse für Ihre Gäste zu schaffen, die mit der Identität Ihres Hotels verknüpft werden können.

  • Verwenden Sie Akzentbeleuchtung für Ihre Wände und die Hoteleinrichtung.
  • Sanftes LED-Licht, das die Farben des natürlichen Sonnenlichts nachahmt.
  • Fügen Sie Ihren Schwimmbädern und Springbrunnen Unterwasserlichter hinzu.
  • Passen Sie die Helligkeit der Umgebungs- und Akzentbeleuchtung an, um Sichtbarkeit und Energieverbrauch in Einklang zu bringen.

4. Automatisierung und Übergabevorgänge

Automatische Lichtsteuerungen sind das Herzstück der Beleuchtung im Gastgewerbe. Weisen Sie dem Steuerungssystem einfach Bedingungen zu und lassen Sie es Ihre Beleuchtung automatisch verwalten.

  • Für die Steuerung der Beleuchtung ist kein zusätzliches Personal erforderlich.
  • Einfache Fernüberwachung der Hotelbeleuchtung.
  • Nehmen Sie einfach und in kürzerer Zeit Änderungen am Lichtdesign vor.
  • Automatisches Ein-/Ausschalten von Lichtern zur Reduzierung von Wartungs- und Energiekosten.

Automatische LichtsteuerungssystemeManuelle Lichtsteuerung
Fernüberwachung und -verwaltung von VorrichtungenEinfach zu installieren
Beleuchtung per Smartphone oder Tablet steuernSehr niedrige Investitionskosten
Integration von BelegungssensorenDezentral – Schäden an einer Leuchte haben keine Auswirkungen auf die anderen.
Energieverbrauch reduzieren
Schnelles Ändern oder Modifizieren von Beleuchtungsdesigns
Kein zusätzliches Personal zur Überwachung der Hotelbeleuchtung erforderlich 
Vergleich der Vorteile von Automatisierung und manueller Lichtsteuerung

Arten von Lichtsteuerungen

Lichtsteuerung per Fernbedienung

Kommen wir zu der Frage, die sich jeder stellt: „Was kann eine Lichtsteuerung überhaupt?“

Wir haben zwar besprochen, welchen Mehrwert Lichtsteuerungssysteme für Ihr Hotel haben, sind dabei jedoch nicht auf die verschiedenen Geräte und Techniken eingegangen, aus denen ein Lichtsteuerungssystem besteht.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der verschiedenen Arten von Lichtsteuerungen, die Sie in Ihrem Hotel einsetzen können.

BeleuchtungssteuerungAnwendungen
Manuelle Steuerung SteuerungKostengünstige, handbetriebene Lichtänderungen.
Zeitschaltuhren-SteuerungenGeplante Änderungen im Lichtdesign.
Bewegungssensoren-SteuerungAutomatische Lichtsteuerung basierend auf der Raumbelegung.
Dimmerschalter-SteuerungenHelligkeitsregler für LED-Leuchten.
Fotodetektor-SteuerungenÄndert die Innenbeleuchtung je nach Tageslicht.
FarbtemperatursteuerungSteuern Sie den Farbton der LED-Leuchten.
Drahtlose KontrollenSteuern Sie die Hotelbeleuchtung über drahtlose Zugriffspunkte. 
NetzwerksteuerungVerwalten Sie mehrere Hotelfunktionen über ein System.
Arten von Lichtsteuerungen

1. Manuelle Lichtsteuerung

Zunächst müssen wir die traditionelle Methode der manuellen Lichtsteuerung verstehen. Manuelle Steuerungssysteme verwenden verschiedene handbetätigte Schalter, Drehregler, Knöpfe und Hebel, die fest mit den Beleuchtungskörpern verdrahtet sind.

Ein Hotelgebäude kann beispielsweise über getrennte Pools und Restaurantbeleuchtung Bedienfelder. Mitarbeiter können dieses Bedienfeld verwenden, um nach Mitternacht das Licht manuell auszuschalten oder zu dimmen, um anzuzeigen, dass die Einrichtungen für den Tag geschlossen sind. Dieser Vorgang mag zwar mühsam klingen, hat aber seine Schönheit in seiner Einfachheit.

2. Zeitgesteuerte Beleuchtungssteuerung

Digitaluhren zeigen Ihnen nicht nur die Uhrzeit an. Sie können auch als Anzeige für Ihre Lichtsteuerungssysteme dienen. Moderne Lichtsteuerungssysteme bieten geplante Stromzyklen, die Ihre Lichter zu gewünschten Zeiten ein- und ausschalten.

Zum Beispiel, Außenbeleuchtung, wie Parkplätze, Sicherheit, Gehwege usw., können bei Sonnenuntergang eingeschaltet und bei Sonnenaufgang ausgeschaltet werden. Für rund um die Uhr geöffnete Unternehmen wie Hotels sind Zeitschaltuhren von entscheidender Bedeutung. Das Steuersystem kann die Beleuchtung planen, sodass das Personal sich anderen Aufgaben im Hotel widmen kann.

3. Anwesenheits-/Bewegungssensoren

Erleben Sie die Magie moderner Technologie. Wenn Sie einen Raum betreten, geht das Licht an, ohne dass Sie auch nur einen Finger rühren müssen. Das Geheimnis dieses Zaubertricks sind Anwesenheitssensoren. Sie erkennen sich bewegende Objekte und Körper in einem Raum mithilfe von Infrarotlicht und Ultraschallwellen und schalten das Licht ein.

Bewegungsmelder und Anwesenheitsmelder funktionieren nach dem gleichen Grundprinzip. Bewegungsmelder sind weniger empfindlich und erfordern große Arm- und Körperbewegungen. Sie schalten sich auch schnell ab, wenn keine nennenswerte Bewegung erkannt wird. Bewegungsmelder sind kostengünstiger, können für Gäste jedoch frustrierend sein.

4. Dimmsteuerungssysteme

Dimmer sind ein flexibles Lichtsteuerungssystem, das eine vielseitigere Lichtgestaltung im gesamten Hotel ermöglicht. Angenommen, Sie möchten aus Sicherheitsgründen die Flure Ihres Hotels ständig beleuchten. Anstatt die Lichter auf voller Helligkeit laufen zu lassen, stellen Sie sie nachts auf 25–50 % Helligkeit ein.

Nachts möchten Gäste nicht von hellem Licht geblendet werden. Daher ist die Dimmfunktion der Beleuchtung eine praktische und rentable Lösung.

Dimmen spielt auch in öffentlichen Räumen mit viel Atmosphäre eine große Rolle, beispielsweise in Restaurants, Hotelbars und Loungebereichen im Freien. Weitere Informationen zu Dimmern und Dimmlösungen finden Sie in unserer Übersicht über LED-Dimmung.

5. Photodetektorgesteuerte Steuerungen

Photodetektoren (auch Fotosensoren genannt) sind optische Sensoren, die Licht aufnehmen und in elektrische Signale umwandeln. Heutzutage findet man sie meist in Außenlichtsensoren, die die Intensität des natürlichen Sonnenlichts messen.

Moderne Beleuchtung im Gastgewerbe nutzt Tageslicht für eine natürliches Lichtdesign und Umschalten auf künstliches Licht nach Sonnenuntergang. Fotodetektoren messen das Umgebungstageslicht und passen die Hotelbeleuchtung so an, dass sie das natürliche Sonnenlicht ergänzt.

6. Farbtemperaturregelung

Farbkorrelierte Temperatur (CCT) misst den Farbton von künstlichem Licht und wird in Kelvin (K) gemessen. Niedrigere Kelvin-Werte bedeuten, dass das Licht einen warmgelben Farbton hat, und höhere Werte bedeuten, dass es kühlblau ist.

Kaltes Licht erhöht die Konzentration und Aufmerksamkeit der Anwesenden, weshalb es bei Besprechungen und Konferenzen eingesetzt wird. Warmes Licht hingegen erzeugt ein Gefühl von Behaglichkeit und Entspannung und ist ideal für Sitz- und Essbereiche, in denen Gäste sich entspannen und wertvolle Zeit verbringen können.

7. Drahtlose Steuerungssysteme

Drahtlose Lichtsteuerungen sind der neue Trend. Jeder große Beleuchtungshersteller und -dienstleister bietet drahtlose Lösungen für die Lichtsteuerung an. Kabel sind effektiv und zuverlässig, schränken aber oft ein. Kleine Änderungen an vorhandenen Lichtsteuerungen erfordern die Änderung alter Verkabelung, was Zeit und Geld kostet.

Drahtlose Systeme sind vielseitig, flexibel und einfach zu installieren. Sie bieten beispiellosen Komfort, insbesondere bei der Nachrüstung älterer Gebäude. Sie müssen sich nicht mit umständlichen alten Verkabelungen herumschlagen; installieren Sie neue Leuchten und Bedienfelder an der vorhandenen Stromleitung und steuern Sie Ihre Beleuchtung drahtlos.

Moderne Lösungen können in Smartphone-Apps integriert werden, um eine einfache Überwachung und feinere Lichtsteuerung zu ermöglichen.

8. Einheitliche (vernetzte) Lichtsteuerungssysteme

Hotelmanagementsysteme sind mit dem Wachstum intelligenter Geräte umfangreicher geworden. Zentralisierte Steuerungssysteme ermöglichen die nahtlose Integration verschiedener Lichtsteuerungen in ein großes Netzwerk. Sie können

Mit diesem Setup haben die Betreiber die vollständige Kontrolle über die Beleuchtungssteuerung mehrerer Gebäude, Campusse und Hotelbereiche von einem einzigen Standort aus. Einheitliche Lösungen helfen auch dabei, Innen- und Außenbeleuchtung zu verknüpfen, Notfallbeleuchtung, Überwachungskameras, Soundsysteme und Gegensprechanlagen für mehr Komfort zusammen.

Alle neuen Hotels und Resorts verwenden vernetzte Lichtsteuerungen für die Beleuchtung und andere Gebäudemanagementsysteme.

Kabelgebundenes vs. kabelloses Lichtsteuerungssystem

Mann steuert Raumbeleuchtung mit Smartphone

Kabelgebundene Systeme verwenden Niederspannungssignale, um Informationen zwischen Geräten zu übertragen. Sie sind unglaublich zuverlässig und langlebig. Kabelgebundene Systeme können jedoch ziemlich einschränkend sein. Sie können Ihre Beleuchtung nur über bestimmte Bedienfelder überwachen und Änderungen am System erfordern eine teure Neuverkabelung.

Drahtlose Systeme stellen über WLAN- und Bluetooth-Protokolle eine Verbindung zu Leuchten her und ermöglichen so eine bequeme Fernüberwachung und -steuerung. Diese Lösungen sind einfach zu installieren, da sie keine komplexe Verkabelung erfordern, und bieten eine umfassendere Echtzeitüberwachung einzelner Leuchten. Sie sind jedoch anfällig für Hackerangriffe.

Darüber hinaus verwenden die meisten drahtlosen Lösungen proprietäre Technologie, d. h. Sie können Ersatzteile nur von einem bestimmten Lieferanten kaufen. Wenn dieser Lieferant sein Geschäft aufgibt oder in Zukunft keine kompatiblen Produkte mehr verkauft, müssen Sie in ein neues Lichtsteuerungssystem investieren.

Kabelgebundene LichtsteuerungenDrahtlose Beleuchtungssteuerung
Vorteile
Höhere ZuverlässigkeitFernzugriff per Smartphone
Lang AnhaltendeNachrüstmöglichkeiten
Niedrigere InvestitionskostenGeringere Installationskosten
Niedrigere BetriebskostenDetailliertere Überwachungsoptionen
Steuern und verwalten Sie die Beleuchtung von überall
Nachteile
Einfaches Hinzufügen neuer Geräte zum SystemEinfaches Hinzufügen neuer Geräte zum System
Überwachung nur von ausgewählten Standorten aus möglichAnfällig für Hackerangriffe
Die Arbeitskosten für die Verkabelung sind sehr hochProprietäre Technologie
Kabelgebundenes vs. kabelloses Lichtsteuerungssystem

Beliebte Lichtsteuerungslösungen für Ihr Hotel

Nachdem wir nun die Fähigkeiten von Lichtsteuerungssystemen besprochen haben, wenden wir uns nun den industriellen Lösungen im Hintergrund dieser Steuerungssysteme zu.

1. Analoge Lösungen

Obwohl nach modernen Maßstäben veraltet, ist das 0-10-V-System ein einfaches und effektives analoges Lichtsteuerungssystem. Ein spezieller Schalter sendet Niederspannungseingänge (null bis zehn Volt) an die Leuchte. Null Volt bedeutet voll gedimmtes Licht und zehn Volt bedeuten maximale Helligkeit.

Analoge Lichtsteuerungen eignen sich hervorragend zur Steuerung der individuellen Beleuchtung eines Hotelzimmers, sind jedoch für die Beleuchtung eines gesamten Gebäudes ungeeignet.

2. Digitale Lösungen

Digitale Lichtsteuerungssysteme basieren auf intelligenten Controllern, die moderne Mikroprozessoren zum Senden und Empfangen von Informationen verwenden.

DMX512

DMX (Digital Multiplexing) ist ein beliebtes zentrales Lichtsteuerungssystem, mit dem Benutzer bis zu 512 Leuchten steuern können. Ursprünglich als Theatermanagement-Tool für Lichter, Nebelmaschinen und Spezialeffekte gedacht, erfreute es sich schnell als umfassendes Lichtsteuerungssystem für große Gebäude großer Beliebtheit.

Es fehlt die native Unterstützung für Sensoren, unterstützt aber Verkettung von Daisy (eine Vorrichtung ist mit dem Controller verbunden, der Rest kann mit der Vorrichtung verbunden werden).

DALI

DALI (Digital Accessible Lighting Interface) ist ein bidirektionales Lichtsteuerungsprotokoll, das mehrere Leuchten verbinden und einzeln steuern kann. Ein großer Vorteil von DALI ist die native Unterstützung von Sensoren wie Dimmern, Touchpads, Bewegungssensoren usw.

Hersteller, die DALI-kompatible Produkte entwickeln möchten, müssen sich zunächst bei der DALI Alliance (DiiA) registrieren.

Um darüber zu erfahren, lesen Sie unbedingt unseren Leitfaden: DMX und DALI, sehen Sie sich unseren ausführlichen Vergleich ihrer Technologien an.

3. Drahtlose Lösungen

Drahtlose Beleuchtungslösungen verwenden Standardprotokolle wie Bluetooth, Zigbee und WLAN, um Informationen von Leuchten zu senden und zu empfangen. Ein großer Vorteil drahtloser Lösungen ist die Steuerung Ihrer Hotelbeleuchtung über ein Smartgerät (Telefon, Tablet, Laptop).

In beiden Fällen müssen Sie Leuchten von einem Hersteller kaufen, da die Smartphone-Apps nur mit dessen Hardware funktionieren.

Bluetooth-Lösungen verbrauchen weniger Strom und müssen sich in einer Entfernung von maximal 100 Metern zu den Bedienfeldern befinden. Im Gegensatz dazu können Sie mit Wi-Fi-Lösungen das Beleuchtungssystem von überall auf der Welt steuern, solange Sie über eine Internetverbindung verfügen.

DALI bietet jetzt eine drahtloses Steuerungssystem das auf Bluetooth- und Zigbee-Technologie läuft.

4. Kundenspezifische Lösungen

Viele lokale Unternehmen bieten maßgeschneiderte Beleuchtungslösungen mit Open-Source- oder proprietären Lichtsteuerungsprotokollen an. Sie bieten kabelgebundene und kabellose Optionen an, die kundenspezifische Software und Hardware erfordern.

Diese Lösungen werden speziell für den Kunden entwickelt und bieten ein vollständig maßgeschneidertes Beleuchtungssystem für das Gastgewerbe, das optimal zu Ihrem Unternehmen passt. Lokale Lieferanten können auch regelmäßige Wartungsdienste vor Ort anbieten.

Diese Systeme sind jedoch vom Anbieter gesperrt. Ein Anbieterwechsel führt zu einer kompletten Überholung Ihrer Lichtsteuerung…

Der effektivste Ansatz zur Hotelbeleuchtung

Akzent- und Ambientelichtdesign im Essbereich eines Hotels

Bevor Sie in eine teure Hotelbeleuchtung investieren, müssen Sie eine umfassende Beleuchtungsplan. Hier sind drei einfache Schritte, die Ihnen helfen, die Beleuchtung Ihres Hotels zu optimieren.

Schritt 1 – Entwurf eines effektiven Lichtsteuerungssystems

Bei der Planung berücksichtigen wir die Beleuchtungsbedürfnisse und ästhetischen Vorlieben Ihres Hotels.

  • Balance Ihre funktionalen Bedürfnisse mit Ihren ästhetischen Wünschen. Das System sollte einfach zu bedienen und zu warten sein und gleichzeitig Ihrem visuellen Geschmack entsprechen.
  • aussehen für nachhaltige Beleuchtung Lösungen zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks Ihres Hotels.
  • Erstellen Individuelle Lichtstimmungen für die verschiedenen Bereiche Ihres Hotels. Konzentrieren Sie sich auf das Gästeerlebnis und bleiben Sie innerhalb Ihres Energiebudgets (Energieeinsparungen).
  • Integrieren andere Hotelsysteme mit Ihren Lichtsteuerungen. Prüfen Sie, ob Sie ein einheitliches Gebäudemanagementsystem erhalten können, das Klimaanlage, Beleuchtung, Kommunikation usw. steuert.

Schritt 2 – Implementierung eines Lichtsteuerungssystems in Ihrem Hotel

Bei der Umsetzung müssen Sie überprüfen, ob Ihr Lichtdesign den Anforderungen des Hotels entspricht.

  • Planen Ihr Lichtsteuerungslayout, einschließlich der Standorte für Bedienfelder, Verkabelungen und Beleuchtungsanforderungen. Stellen Sie sicher, dass das System im Rahmen des Budgets bleibt und gleichzeitig Ihren Beleuchtungsanforderungen entspricht.
  • Fragen? die Installationszeit und -kosten. Beauftragen Sie Vertragspartner, um zu prüfen, ob das System wie vorgesehen funktioniert.
  • Konto für Schulungen und Support des Hotelpersonals. Ihr Personal sollte das System problemlos bedienen und kleinere Wartungsarbeiten durchführen können.

Schritt 3 – Wartung und Aktualisierung des Lichtsteuerungssystems Ihres Hotels

Wenn in einem Gebäude Hunderte oder Tausende von Leuchten installiert sind, ist die Wartung sehr wichtig.

  • Ausführen regelmäßige Wartungskontrollen, um sicherzustellen, dass alle Geräte betriebsbereit sind.
  • Priorität einräumen Fehlerbehebung statt Reparatur und Austausch.
  • Upgrade Ihre Lichtsteuerung mit neueren energieeffizienten Technologien und Geräten.
  • Danach um Ihr System zu erweitern, um den wachsenden Anforderungen des Hotels gerecht zu werden.
  • Gewährleisten Einhaltung regionaler Energievorschriften, -bestimmungen und -standards.

Auswahl des richtigen Lichtsteuerungsanbieters für Ihr Hotel

Mithilfe einer gründlichen Bewertung der Anforderungen Ihres Hotels und eines detaillierten Budgets können Sie die Auswahl der Anbieter von Lichtsteuerungssystemen problemlos eingrenzen.

Bewerten Sie den Beleuchtungsbedarf Ihres Hotels

Identifizieren Sie Bereiche, die in der aktuellen Beleuchtung Ihres Hotels verbessert werden können. Skizzieren Sie Ihre Beleuchtungsanforderungen und wählen Sie ein Lichtsteuerungssystem, das am besten zu den Anforderungen Ihres Hotels passt.

Lieferanten und Produkte bewerten

Suchen Sie immer nach vertrauenswürdigen und etablierten Lieferanten und Dienstleistern. Informieren Sie sich über die größten Akteure im Bereich Lichtsteuerung und bewerten Sie die Funktionen und Vorteile ihrer verschiedenen Produkte.

Berücksichtigung von Budget und ROI

Die Implementierung eines neuen Lichtsteuerungssystems in Ihrem Hotel ist eine wichtige Entscheidung. Erstellen Sie im Voraus ein detailliertes Budget und schätzen Sie den potenziellen Return on Investment (ROI)-Zeitraum für verschiedene Anbieter von Lichtsteuerungssystemen.

Zusammenfassung

Moderne Hotels sind größer denn je und vereinen Restaurants, Golfplätze, Poolbereiche, Spas und andere Bereiche zu einem einzigen, riesigen Erlebnis. Bei einem solchen Maßstab verwenden Hotels Hunderte, wenn nicht Tausende von Leuchten, die ständig überwacht, verwaltet und gewartet werden müssen. Die Notwendigkeit eines umfassenden Lichtsteuerungssystems ist offensichtlich. Es optimiert die Beleuchtung im gesamten Hotelbereich und stellt sicher, dass zur Erfüllung der Beleuchtungsanforderungen nur ein Minimum an Energie verbraucht wird. Darüber hinaus sorgt die Automatisierung dafür, dass Ihr Hotelpersonal weniger Zeit mit der Überprüfung der Leuchten verbringt und sich mehr auf die Bedürfnisse der Gäste konzentrieren kann.

Beleuchten Sie Ihr Hotel mit RC-Beleuchtung!

RC Lighting ist ein Pionier in der architektonischen LED-Beleuchtungsindustrie. Seit über einem Jahrzehnt produzieren wir hochwertige nachhaltige Beleuchtung. Unser Engagement für Produktinnovation und Kundenzufriedenheit hat es uns ermöglicht, langfristige Partnerschaften mit einem internationalen Kundenstamm aufzubauen.

Alle unsere Produkte durchlaufen strenge Tests und sind ISO9001-zertifiziert. Unsere Premium LED-Innenbeleuchtung sind mit modernen Lichtsteuerungssystemen kompatibel und darauf ausgelegt, das Erscheinungsbild Ihres Hotels zu verbessern.

Profitieren Sie von unserer außergewöhnlichen 5-Jahres-Garantie und beleuchten Sie Ihr Hotel mit RC Lighting.

Kontaktiere uns jetzt!

Fordern Sie ein Angebot für Ihre Beleuchtungsprojekte an!

Teile den Beitrag jetzt:

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

IEC-Schutzklassen

IEC-Schutzklassen für LED-Leuchten (2024)

Dieser Artikel ist eine ausführliche Anleitung zu den IEC-Schutzklassen von LED-Leuchten. Die LED-Leuchten, die Sie für Ihre Projekte auswählen, werden hauptsächlich nach dem Schutzniveau in vier elektrische Klassen eingeteilt. Tauchen wir gleich ein.

Mehr lesen »

Katalog herunterladen!

Laden Sie unseren Katalog herunter, um alle unsere Produkte und Datenblätter zu überprüfen und die richtigen Leuchten für Ihre Projekte auszuwählen.