Wie man einen Weg mit Pollerleuchten beleuchtet?

Pollerleuchten sind hervorragende Optionen für die Wegebeleuchtung. Zu wissen, wie man Montagehöhen, Lichtabstände und Lichtrichtungen einsetzt, kann Ihnen erheblich dabei helfen, ein erfolgreiches Beleuchtungsdesign zu erzielen. Wenn Sie all diese Terminologien entmutigend und verwirrend finden. Keine Sorge, denn diese schnelle und unkomplizierte Anleitung wird die Welt der Pollerbeleuchtung entmystifizieren. Wir erklären Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Pollerleuchten einzurichten.

Inhaltsverzeichnis

Was ist eine Pollerleuchte?

LED Pollerleuchten sind vertikale Leuchten (Leuchten) zur Wege- und Landschaftsbeleuchtung. Pollerleuchten ähneln Mastleuchten. Wo aber Mastleuchten überall montiert werden können, sind Pollerleuchten auf die Bodenmontage beschränkt.

Pollerleuchten können Sie sich als Mastleuchten mit einer bestimmten Funktion vorstellen. Pollerleuchten werden für Außenbeleuchtungen wie Wegebeleuchtung, Straßenbeleuchtung oder Park-/Gartenbeleuchtung verwendet.

Wohnpollerleuchten
Wohnpollerleuchten

Wie richtet man Pollerleuchten ein?

Das Aufstellen von Pollerleuchten ist ein einfacher Vorgang, der viel Vorbereitungsarbeit erfordert. Ihr erster Schritt sollte die Auswahl der Pollerleuchte sein, die für Ihre Anwendung am besten geeignet ist. Beginnen Sie mit der Montagehöhe. Denken Sie über die Ästhetik Ihres Weges nach. Braucht es kurze oder hohe Pollerleuchten?

Als nächstes wählen Sie Ihren Lichtabstand, dh den Abstand zwischen jeder Leuchte (Beleuchtungskörper). Kürzerer Lichtabstand bedeutet, dass eine größere Anzahl von Leuchten erforderlich ist. Nachdem Sie die Platzierung und Größe Ihrer Poller bestimmt haben, können Sie sich nun auf die richtige Beleuchtungsrichtung konzentrieren.

Schließlich können Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Pollerleuchten individuell zu gestalten. Dazu gehört auch die Auswahl des eigentlichen Designs Ihrer Poller. Denken Sie daran, dass einige Designs auf bestimmte Höhen beschränkt sind. An dieser Stelle können Sie auch Ihre bevorzugte Farbtemperatur und Helligkeit festlegen.

Lassen Sie uns jeden der oben genannten Schritte im Detail besprechen.

Montagehöhe

Die Montagehöhe sollte Ihr erster Schritt bei der Beleuchtung eines Weges mit Pollerleuchten sein. Hohe Leuchten eignen sich besser für breite Wege, da sie einen größeren Abdeckungsbereich bieten. Aber hohe Lampen sind am anpassbarsten. Design- und Abstrahlwinkelvariationen sind in einer größeren Leuchte einfacher zu implementieren.

Die Größe Ihrer Pollerleuchte kann Ihren Lichtabstand und Ihre Leuchtdichte beeinflussen. Größere Größen sind auch teurer und können Ihr Budget leicht überschreiten.

Pollerleuchten können im Allgemeinen in drei Größen eingeteilt werden: klein, mittel und groß. 

Kurze Pollerleuchten

Pollerleuchten können so klein wie 8 Zoll sein, etwa in Höhe Ihres Schienbeins. Kleinere Poller sind heller, haben aber eine kürzere Lichtverteilung. Sie müssen Ihre Poller enger platzieren, um ein angemessenes Beleuchtungsniveau aufrechtzuerhalten.

Hohe Pollerleuchten

Die meisten Pollerleuchten sind etwa 3 Fuß hoch. groß, um deine Taille. Hohe Lampen haben eine breite Strahlausbreitung, und ihre Größe führt natürlich zu einem maximalen Abdeckungsbereich. Ein Nachteil hoher Leuchten ist ihre schwache Leuchtdichte. Dies können Sie kompensieren, indem Sie hellere LEDs in Ihren Pollerleuchten verwenden oder den Leuchtenabstand verringern.

Mittlere Pollerleuchten

Mittlere Pollerleuchten liegen irgendwo zwischen kurzen und hohen Größen. Ihre Höhe beträgt etwa 1.5 Fuß, nahe Ihrer Kniehöhe. Sie haben kurze und hohe Pollerqualitäten und behalten eine anständige Helligkeit und Lichtverteilung bei.

 Lichtabstand

Der Lichtabstand ist eine Abstandsoptimierung von einem Poller zum nächsten, um eine gleichmäßige Beleuchtung über einen Weg zu gewährleisten. LED-Pollerleuchten sind in der Mitte am hellsten und beginnen zu den Seiten hin zu verblassen. Wenn Ihre Pollerleuchten zu weit voneinander entfernt sind, hinterlassen sie einen kleinen dunklen Raum auf dem Weg zwischen den Leuchten, was ein Sicherheitsrisiko darstellen kann.

Bei Pollerleuchten ist die Montagehöhe der wichtigste Faktor. Herkömmliche Beleuchtungskörper werden in Innenräumen in einer Höhe von 10 Fuß oder mehr installiert. Während Poller- oder Landschaftsbeleuchtung im Freien und in der Regel unter 3 Fuß installiert wird. Die Mindesthelligkeit für Parkplätze im Freien beträgt 0.25 Fußkerze (fc) oder 2.7 Lux. Höhere Luxwerte führen zu mehr Licht. Verwenden Sie dies also als allgemeine Referenz für die Pollerbeleuchtung Ihres Gartens, Ihrer Einfahrt oder Ihres Weges.

Hier ist ein einfaches Leuchtdichteverteilungsdiagramm für LED-Pollerleuchten basierend auf der Höhe.

Lichtverteilung Top-Down-Ansicht einer kurzen Pollerleuchte
Draufsicht auf die Lichtausbreitung einer mittelgroßen Pollerleuchte
Draufsicht auf die Lichtausbreitung einer hohen Pollerleuchte

Ihre Pollerleuchten sollten so beabstandet sein, dass sich ihre 2.7-Lux-Punkte (0.25 fc) überlappen. Diese Anordnung führt zu einer gleichmäßigen Beleuchtung und maximalem Sehkomfort.

Lichtabstand für zwei kurze Pollerleuchten

Lux- oder Fußkerzenzahlen sind ohne geeignete Ausrüstung schwer zu berechnen. Zur Berechnung der Leuchtdichte tragen verschiedene Faktoren bei. Im Folgenden sind die wichtigsten Faktoren bei der Berechnung der Leuchtdichte (Lux oder fc) aufgeführt.

  • Art der Glühbirnen in den Beleuchtungskörpern
  • Die Wattleistung von Beleuchtungskörpern (Helligkeitsfaktor)
  • Lumeneffizienz von Beleuchtungskörpern (Lumen pro Watt)
  • Abschirmung der Leuchte (Abstrahlwinkelfaktor)

Wenn Sie den Prozess des Light Spacing immer noch verwirrend finden, finden Sie hier eine Tabelle, die den Prozess vereinfacht.

Tabellenführer für Pollerlichtabstand

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie bei einigen Anwendungen möglicherweise keine Wahl haben leichter Abstand. Die Kosten sind ein wesentlicher Faktor, der den Lichtabstand beeinflussen kann. Ein kurzer Lichtabstand führt zu einer erhöhten Anzahl von Leuchten. Um ein strenges Budget einzuhalten, müssen Sie also größere Lichtabstände verwenden und Ihre Poller entsprechend auswählen.

Lichtrichtung

Die Richtung von Lichtstrahlen kann durch strategische Abschirmtechniken gesteuert werden. Sie legen eine Abdeckung/Abschirmung um Ihr LED-Licht und richten es in die gewünschte Richtung. Die Größe und Form dieser Abschirmung kann ebenfalls erheblich variieren.

Sie können die Lichtrichtung weiter in zwei Kategorien unterteilen.

Richtungspollerleuchten

Richtungslichter sind ein direktes Ergebnis der Lichtabschirmung. Eine stärkere Abschirmung führt zu einer schmaleren Lichtstreuung, während eine geringere Abschirmung zu einer breiteren Lichtstreuung führt.

Die schmale Lichtstreuung hat eine hellere Ausgabe, da das meiste Licht in eine einzige Richtung gelenkt wird. Diese Art der Beleuchtung ist ideal für maximale Helligkeit und gleichmäßige Ausleuchtung. Aber diese Methode hat einen großen Nachteil, dunkle Schatten. Wenn Sie eine helle Lichtquelle haben, die in eine einzige Richtung gerichtet ist, erzeugt sie natürlich dunklere Schatten in der Umgebung.

Breitere Lichtstrahlen mildern die meisten Nachteile einer schmalen Lichtstreuung. Sie haben eine intensive Beleuchtung auf der Vorderseite, die hell genug ist, um angenehm zu sein, aber nicht zu hell, als dass es zu einer pechschwarzen Umgebung führen würde.

Abgeschirmte und gerichtete Beleuchtung eignet sich am besten für Haus- und Gartenwege im Freien.

Ungerichtete Pollerleuchten

Ungerichtete Lichter sind nicht abgeschirmte Lichter, die einen Raum in alle Richtungen gleichmäßig beleuchten. Dieser Stil ist im Allgemeinen auf hohe Poller beschränkt, mit einigen Ausnahmen für mittelgroße Pollerleuchten. Freistrahlendes Licht ist vorteilhaft für eine gleichmäßige Grundbeleuchtung von Gehwegen. Die Umgebungsbeleuchtung ist besser für die Erkennung von Personen geeignet, wodurch ungerichtetes Licht zur bevorzugten Option für öffentliche Räume wird. Ungerichtete Lichter sind auch vorteilhaft, wenn Sie Landschaften oder Architektur in der Nähe hervorheben.

Maßgeschneidert

Der letzte Schritt bei der Einrichtung von Pollerleuchten ist die Personalisierung. Bisher haben wir uns auf die Logistik von Pollerleuchten, die Höhe, Entfernung und Richtung konzentriert. Jetzt können wir uns darauf konzentrieren, Ihre Pollerleuchten zu personalisieren und Optionen auszuwählen, die die beste Ästhetik, das beste Ambiente und den besten Komfort bieten.

Im Folgenden sind die drei am einfachsten zugänglichen Möglichkeiten zum Anpassen Ihrer Pollerleuchten aufgeführt.

Poller-Design

Die Designauswahl ist der aufregendste Teil dieses gesamten Prozesses. Sobald Ihre Spezifikationen eingegeben sind, können Sie die Leuchtendesigns auswählen, die am besten zu Ihrem Stil passen.

  1. Für kommerzielle Anwendungen können Sie ein klares und elegantes Design auswählen, das am besten zum architektonischen Design Ihres Gebäudes passt.
  2. Für Wohnanwendungen wie Gartenwege sollten Sie sich minimalistische Designs ansehen, die sich in den Hintergrund einfügen.

Farbtemperatur

Weiße LED-Leuchten können einen subtilen Gelb- oder Blauton aufweisen. Farbtemperatur beschreibt das Erscheinungsbild von Licht und qualifiziert die Menge an Gelb- oder Blauton.

Die Farbtemperatur wird in Kelvin (K) gemessen. Niedrigere Werte führen zu wärmerem oder gelberem Licht und höhere Werte zu kühlerem oder blauem Licht.

Sie können die Atmosphäre und Stimmung eines Raums drastisch verändern, indem Sie die Farbtemperatur ändern.

  1. Wärmeres Licht schafft ein behagliches Gefühl und erhöht den Sehkomfort. Sie eignen sich besonders für Hauswege oder Gartenwege.
  2. Kühlere Lichter werden normalerweise für eine bessere Beleuchtung und arbeitsorientierte Bereiche verwendet. Pollerleuchten mit kühleren LEDs in öffentlichen Bereichen wie Parks, Wegen oder großen Gebäuden.

Wärmere Lichter sind im Allgemeinen die bevorzugte Wahl für die meisten Situationen, mit wenigen Ausnahmen.

 Wenn Sie Hilfe bei der Farbtemperatur benötigen, finden Sie hier eine einfache Tabelle.

Tabellenführer für LED-Lichtfarbtemperaturen

Brightness

Die Helligkeit ist die einfachste Methode, um Ihre Pollerleuchten individuell anzupassen. Wir haben bereits über kürzere Poller gesprochen, die eine hellere Lichtleistung haben. Sie müssen sich aber nicht auf bestimmte Pollerhöhen beschränken, um die LED-Helligkeit voll auszuschöpfen.

Da Leuchten im Pollerstil LED-Leuchten verwenden, können Sie die vorhandene LED gegen eine höhere Wattzahl austauschen. Dies kann Ihnen helfen, hellere Lichter hinzuzufügen und den Lichtabstand zu vergrößern.

Sie müssen zwei Elemente berücksichtigen, bevor Sie die Helligkeit Ihres Pollers ändern.

  1. Ihr Lampenhersteller bietet möglicherweise kein austauschbares LED-Design an.
  2. LEDs können bei hohen Wattzahlen sehr heiß werden; Einige Pollerleuchten sind möglicherweise nicht für LEDs mit hoher Wattleistung geeignet.
  3. Wenn Ihre Beleuchtungskörper zu hell sind, werden sie es tun Blendungen erzeugen und zu Sicherheitsproblemen führen.
Pollerleuchten 画板 1

Wie installiere ich Pollerleuchten? 

Die Installation von Pollerleuchten ist theoretisch einfach, erfordert jedoch viele Werkzeuge und Geschicklichkeit, um sie in der Praxis richtig auszuführen. Am besten verlassen Sie sich für die Installation auf einen ausgebildeten Elektriker. Allerdings, wenn Sie Dinge gerne selbst machen oder sich für den eigentlichen Prozess interessieren. Hier ist eine einfache Anleitung zur Installation von Pollerleuchten.

Schritt 1) ​​Graben Sie ein Loch

Leuchten im Pollerstil müssen aufrecht montiert werden, was eine solide Basis zur Unterstützung erfordert. Beton oder Zement ist Ihre einzige Wahl für eine sichere Basis.

Zuerst müssen Sie ein Loch in den Boden graben, um die Zementbasis zu halten. Der Durchmesser und die Tiefe des Lochs hängen von Ihrer Pollergröße ab. Aber als allgemeine Faustregel sollte das Loch etwa 1 Fuß groß sein. (12 Zoll) breit und mindestens 2 Fuß (24 Zoll) tief.

Sicherheitsvorkehrungen

  •  Überprüfen Sie den Boden rund um die Ausgrabungsstätte auf unterirdische Kabel oder Wasserleitungen.
  • Übergroße und schwere Gegenstände wie hohe Poller erfordern größere Zementsockel.

 Schritt 2) Verkabelung

Als nächstes müssen Sie eine Leitung durch das Loch führen, bevor Sie den Zement gießen. Führen Sie Ihre Drähte von Ihrem Verteilerkasten zum Basisloch und durch die Leitung. Da diese Kabel unterirdisch verlegt werden, stellen Sie sicher, dass sie ausreichend abgeschirmt und wetterfest sind.

Sie müssen mindestens 3 Fuß zusätzliche Kabellänge für Ihre Pollerleuchte lassen. Eine Überlänge des Kabels wird immer für jede Art von Elektroinstallation empfohlen.

Sicherheitsvorkehrungen

  • Schließen Sie die Verkabelung nicht an den Hauptverteilerkasten an. Sie können dies tun, nachdem Sie die LED-Pollerleuchten angeschlossen haben.
  • Die Erdverkabelung muss aus Sicherheitsgründen tief genug sein. Wir empfehlen mindestens 18 Zoll im Boden.

Schritt 3) Gießen Sie den Zement

 Jetzt ist es an der Zeit, den Zement in das Loch zu gießen und eine hervorragende stabile Basis für Ihre Pollerbefestigungen zu schaffen. Aber bevor Sie dies tun, fügen Sie Ankerbolzen für die spätere Verwendung in das Loch ein. Die meisten Hersteller von Pollerleuchten stellen eine Schablone zur Verfügung, die Ihnen hilft, Ihren Anker einfach zu zentrieren. Versuchen Sie Ihr Bestes, um die Anker waagerecht zu halten, während Sie den Zement gießen.

Die Zementbasis kann entweder ein Zylinder oder ein Kasten sein, je nachdem, welche Form bequemer zu bauen ist; schließlich wird es unterirdisch und außer Sicht sein.

Sicherheitsvorkehrungen

  • Setzen Sie Pappformen in den Boden ein, um den Zement in das Loch zu gießen.
  • Überprüfen Sie die Platzierung des Lochs. Sobald Sie den Zement gegossen haben, wird es nicht einfach sein, die Position neu einzustellen.

Schritt 4) Installation der Pollerbasis

Pollerbefestigungen bestehen aus zwei Teilen, einer Grundplatte und einem Schaft. Zuerst müssen Sie die Grundplatte auf den Ankern installieren. Verwenden Sie Unterlegscheiben, um die Grundplatte waagerecht zu halten, und ziehen Sie die Muttern oben fest an.

Sicherheitsvorkehrungen

  •  Stellen Sie sicher, dass die Muttern richtig angezogen sind.
  • Die Verdrahtung sollte die Grundplatte nicht stören.

Schritt 5) Installieren Sie die Pollerwelle

Sobald die Grundplatte auf dem Zementsockel befestigt ist, können Sie den Pollerschaft anbringen. Führen Sie die Verkabelung durch den Pfosten und ziehen Sie sie von oben heraus. Befestigen Sie die Welle mit den mitgelieferten Schrauben an der Grundplatte.

Sicherheitsvorkehrungen

  • Möglicherweise benötigen Sie Schraubendreher unterschiedlicher Größe und einen Inbusschlüssel.

Schritt 6) Installation der Pollerleuchte

Jetzt müssen Sie Ihre LED-Glühbirne in den oberen Rahmen des Pollers einbauen. Schließen Sie die Verkabelung gemäß Ihrem Pollerdesign an. Führen Sie eine abschließende Überprüfung auf verlorene Schrauben oder Muttern durch. Stellen Sie sicher, dass alles richtig festgezogen ist und die Schrift nicht sichtbar ist.

Schließen Sie schließlich das andere Ende der Verkabelung an den Verteilerkasten an und testen Sie Ihr Licht.

Sicherheitsvorkehrungen

  •  Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Pollerbefestigungen richtig sicher und wasserdicht sind.

Empfehlung/Beispiele für Pollerleuchten

Pollerleuchten gibt es in verschiedenen Stilen, Formen und Größen. Bestimmte Marken bieten ähnliche Mode in mehreren Größen an. Für einen Anfänger kann es schwierig sein, durch all diese Optionen zu navigieren. Deshalb haben wir eine Liste von Pollerleuchten für verschiedene Anwendungen zusammengestellt, um Ihnen bei der Auswahl der besten Wahl für Ihre Bedürfnisse zu helfen.

  1. Hohe Gartenpoller

RC-PW9144-1

Wir empfehlen einige einfache wie einen hohen Aluminiumpoller mit minimalistischem Design für Gärten. Dieses elegante Design tritt in den Hintergrund und lässt Ihren Garten im Mittelpunkt stehen.

  1. Einfahrtsbeleuchtung

RC-PW9090

Was die Wege betrifft, so sind die Einfahrten ziemlich breit. Schließlich müssen sie die Breite eines Autos aufnehmen. Wir empfehlen ein mittelhohes Design mit einem soliden nach unten gerichteten Licht. Dieses Modell ist in den kontinentalen Vereinigten Staaten sehr beliebt.

  1. Gewerbliche Gebäudebeleuchtung

RC-PW9159

Für gewerbliche Gebäude gibt es nur eine Wahl, ein mittelhohes Stein- und Betondesign. Es ist ein einfaches Design, das jeden Weg und Bürgersteig im Freien ergänzt. Es ist in den Größen 15 und 27 Zoll erhältlich und bietet eine hervorragende Strahlverteilung von 120°.

  1. Niederspannungs-Pollerleuchten

RC-PW9163

Wenn Sie etwas Einzigartiges wollen, empfehlen wir Ihnen dieses hochwertige Design aus Teakholz. Es ist in Niederspannungsoptionen erhältlich und kann mit AC- und DC-Versorgung betrieben werden.

  1. Solar-Pollerleuchten

RC-PW2102SL

Solarpoller sind eine hervorragende Möglichkeit, Energie zu sparen. Dieses Modell hat einen Abstrahlwinkel von 120°, wird mit 7.5 W betrieben und ist IP65-zertifiziert.

Zusammenfassung

Auf den ersten Blick kann die Installation einer Pollerleuchte eine echte Herausforderung sein. Aber sobald Sie die Grundlagen kennen, wird das gesamte Setup erheblich einfacher zu verwalten. Stellen Sie nur sicher, dass Sie vorher die richtige Vorbereitungsarbeit leisten. Die Auswahl der Montagegröße, der Lichtabstand und die Lichtrichtung sind alles Entscheidungen, die Sie treffen müssen, bevor Sie mit der Arbeit an der Installation beginnen.

Wir hoffen, dieser Leitfaden hat Ihnen beigebracht, wie Sie einen Weg mit Pollerleuchten beleuchten. Wenn Sie nach einem Lieferanten für Pollerleuchten suchen, empfehlen wir Ihnen, sich bei RC Lighting umzusehen. Wir haben eine hervorragende Auswahl an kommerzielle und Wohnpollerleuchten.

Wir haben keine Mindestbestellmenge und können Ihnen vor der Bestellung ein Muster zusenden. Wenden Sie sich an unseren Kundendienst, um Einzelheiten zu den Versand- oder Frachtkosten für Pollerleuchten zu erfahren. Die Einfuhrgesetze Ihres Landes bestimmen die Versandgebühren und Versandzuschläge.

Um ein individuelles Angebot für alle Produkte auf der gesamten Website zu erhalten, Kontaktieren Sie uns jetzt!

Homepage im Freien

Fordern Sie ein Angebot für Ihre Beleuchtungsprojekte an!

Teile den Beitrag jetzt:

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

Katalog herunterladen!

Laden Sie unseren Katalog herunter, um alle unsere Produkte und Datenblätter zu überprüfen und die richtigen Leuchten für Ihre Projekte auszuwählen.